Donnerstag, 20.02.2014
wird geladen

Bundesliga: 22. Spieltag - Voraussichtliche Aufstellungen

Eintracht Frankfurt - Werder Bremen

Nur drei Tage nach dem Europa-League-Kracher in Porto wartet auf die Eintracht schon wieder der Abstiegskampf. Sollte Schwegler spielen können, wird Russ wohl in die Innenverteidigung rücken. Werder hat dagegen fast alle Mann an Bord, doch Hunts Ausfall zwingt Dutt zu einigen Umbaumaßnahmen.


Voraussichtliche Aufstellungen

Bei Eintracht Frankfurt fehlen: Anderson (Kapselverletzung im Sprunggelenk), Celozzi (Aufbautraining nach Meniskus- bzw. Kreuzbandoperation), Kittel (Knie), Stendera (Aufbautraining nach Meniskus- bzw. Kreuzbandoperation)

Jetzt mit dem HYUNDAI Bundesliga Tippspiel die Saison durchtippen!

Bei Bremen fehlt: Hunt (Infekt)

Die Opta-Facts zum Spiel

  • In den letzten sieben BL-Duellen blieb die SGE gegen die Hanseaten unbesiegt (4 Siege, 3 Remis)
  • Bremen gewann nur eins der letzten zehn Spiele und holte in diesem Zeitraum nur sechs Punkte (3 Remis, 6 Niederlagen). In einer Tabelle der letzten zehn Spieltage befindet sich Werder damit vor dem HSV auf dem 17. Tabellenplatz.
  • Nur Tabellenschlusslicht Braunschweig wartet wie Werder seit sechs BL-Gastspielen auf einen Dreier. Die Grün-Weißen siegten zuletzt am 6. Spieltag mit 2:0 beim HSV.
  • Frankfurts Alex Meier könnte sein 200. BL-Spiel bestreiten. Nur fünf Eintracht-Spieler erzielten im Oberhaus mehr Treffer für die Adler als Meier (53 in 193 Partien).

Eintracht Frankfurt - Werder Bremen: Die Bilanz

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.