Sonntag, 02.02.2014
wird geladen
AnalyseNachberichtStatistikDiashowTabelleRechner

Bundesliga - 19. Spieltag

Götze-Gala beim höchsten Heimsieg

Der FC Bayern München hat auch sein zehntes Heimspiel in der laufenden Bundesliga-Saison gewonnen. Die Mannschaft von Trainer Pep Guardiola besiegte am 19. Spieltag Eintracht Frankfurt mit 5:0 (2:0) und behält ihren 13-Punkte-Vorsprung auf Bayer Leverkusen.

Mario Götze und die Bayern marschieren weiter durch die Liga
© getty
Mario Götze und die Bayern marschieren weiter durch die Liga

Vor 71.000 Zuschauern in der ausverkauften Arena trafen Mario Götze (12.), Franck Ribery (43.), Arjen Robben (67.), Dante (69.) und Mario Mandzukic (89.) für die Bayern, die seit 44 Bundesligaspielen ungeschlagen sind und im 56. Spiel in Folge mindestens ein Tor schossen.

Das 5:0 ist der höchste Heimsieg der Bayern in dieser Saison. Thiago stellte mit 185 Ballkontakte einen neuen Bundesliga-Rekord auf.

Frankfurts Torhüter Kevin Trapp musste in der zweiten Halbzeit verletzt ausgewechselt werden, die Eintracht gab über Twitter Entwarnung. Es handelt sich wohl nur um eine schwere Knieprellung, das Kreuzband sei unverletzt.

Die Reaktionen:

Arjen Robben (FC Bayern): "Alle wollen den Tabellen-Ersten schlagen. Wir müssen konzentriert und fokussiert bleiben. Wir bekommen von niemandem etwas geschenkt."

Matthias Sammer (Sportvorstand FC Bayern): "Thiago ist ein phantastischer Spieler, er war unglaublich präsent, das war schon Weltklasse."

Pirmin Schwegler (Eintracht Frankfurt): "Man versucht vor dem Spiel, sich Mut zuzusprechen und hofft auf ein Wunder. Wenn die Bayern ihr Spiel aufziehen, kann man nur verlieren. Das tut trotzdem weh, weil es eine hohe Niederlage ist. Bayern war heute eine Nummer zu groß."

SPOX-Spielfilm:

Vor dem Anpfiff: Guardiola setzt Kroos und Müller auf die Bank, dafür gibt Ribery sein Startelf-Comeback. Robben ist auch wieder im Kader, spielt aber nicht von Anfang an. Shaqiri rückt auf die rechte Seite und Mandzukic kehrt in die Startelf zurück. Götze rückt dafür ein Stück nach hinten.

Eintracht-Coach Veh verzichtet auf Zambrano und Rode, weil beide Spieler bei der nächsten Gelben Karte gesperrt sind und Veh beide im nächsten Spiel gegen Braunschweig einsetzen will. Für Zambrano verteidigt Madlung innen, Rodes Platz im Mittelfeld nimmt Flum ein.


8.: Shaqiri hat Platz auf rechts und spielt flach auf den Elferpunkt, wo Mandzukic direkt mit rechts ablädt. Trapp holt den Ball mit einer klasse Parade aus dem rechten Eck.

12., 1:0, Götze: Diagonalschlag von Dante aus der eigenen Hälfte in den Eintracht-16er. Mandzukic legt per Kopf zurück auf Götze, der den Ball annimmt und ihn volley ins linke untere Eck nagelt.

23.: Genialer öffnender Ball von Thiago links raus auf Ribery. Der spielt von der Grundlinie in die Mitte, Flachschuss Götze aufs kurze Eck - Fußabwehr Trapp.

33.: Barnetta kommt über den rechten Flügel und flankt, der Ball wird von Thiago fies abgefälscht und fliegt in hohem Bogen aufs Tor. Neuer muss sich ganz lang machen und kratzt den Ball gerade noch so aus dem linken Giebel.

44., 2:0, Ribery: Mandzukic köpft Madlung an, Ribery verwertet den Abpraller mit einem Flachschuss aus zehn Metern ins linke Eck.

52.: Thiago mit einem super Pass auf Götze, der alleine vor Trapp steht, aber nur den linken Pfosten trifft. Den entscheidenden Richtungswechsel gab Trapp noch per Fußabwehr.

58.: Diesmal steckt Götze überragend auf Ribery durch, der den Ball von links über Trapp hebt. Die Kugel klatscht an die Latte.

67., 3:0, Robben: Kaum auf dem Platz, schon trifft der Niederländer. Einmal mehr spielt Götze im Strafraum einen perfekten Ball, diesmal von links in die Mitte zu Robben, der die Kugel aus acht Metern unters Dach nagelt.

69., 4:0, Dante: Ecke Ribery von links, Dante springt am höchsten, setzt den Kopfball aus neun Metern an den rechten Pfosten, von dort springt er ins Netz.

89., 5:0, Mandzukic: Der Kroate lässt Djakpa am rechten Strafraum-Eck alt aussehen und schlenzt den Ball mit links aus 13 Metern ins lange Eck.

Fazit: Souveräne und in diesem Heimspiel auch spielerisch geniale Bayern fahren gegen hoffnungslos unterlegene Frankfurter den nächsten Dreier ein.

Der Star des Spiels: Mario Götze. War in seiner Rolle als Zwischenspieler hinter Mandzukic noch effektiver als ganz vorne drin. Die Wege zu Thiago (185 Ballkontakte) waren kürzer, das Zusammenspiel der beiden nahezu perfekt. Götze erzielte zudem ein Traumtor und spielte klasse Kurzpässe auf engstem Raum im Frankfurter Strafraum.

Der Flop des Spiels: Constant Djakpa. Frankfurts Linksverteidiger stand oft falsch und hatte so große Schwierigkeiten, Shaqiri bei dessen Antritten zu folgen. Ließ viele Flanken zu und gewann nur 38 Prozent seiner Zweikämpfe.

Der Schiedsrichter: Florian Meyer hatte mit der fairen Partie keinerlei Probleme. Lag auch bei der Bewertung der Zweikämpfe meistens richtig.

Das fiel auf:

  • Der FC Bayern nicht nur mit viel Ballbesitz, sondern auch dem nötigen Tempo, um Löcher in die Frankfurter Defensive zu reißen. Ohne Kroos an seiner Seite hatte Thiago mehr Ballkontakte und machte das Spiel mit seinen genialen öffnenden Pässen schnell.
  • Die besten Bilder des 19. Spieltags
    BAYERN MÜNCHEN - EINTRACHT FRANKFURT: Die Südkurve zeigte vor dem Spiel eine Choreo in Gedenken an Ehrenpräsident Kurt Landauer
    © getty
    1/45
    BAYERN MÜNCHEN - EINTRACHT FRANKFURT: Die Südkurve zeigte vor dem Spiel eine Choreo in Gedenken an Ehrenpräsident Kurt Landauer
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/19-spieltag/die-besten-bilder-19-spieltag-borussia-dortmund-bayern-muenchen-borussia-moenchengladbach-schalke-04-hamburger-sv.html
    Mario Mandzukic blutete nach einem Zusammenprall mit Kevin Trapp, machte später aber sein Tor
    © getty
    2/45
    Mario Mandzukic blutete nach einem Zusammenprall mit Kevin Trapp, machte später aber sein Tor
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/19-spieltag/die-besten-bilder-19-spieltag-borussia-dortmund-bayern-muenchen-borussia-moenchengladbach-schalke-04-hamburger-sv,seite=2.html
    Bayerns Thiago stellt mit über 170 Ballkontakten einen neuen Bundesligarekord auf
    © getty
    3/45
    Bayerns Thiago stellt mit über 170 Ballkontakten einen neuen Bundesligarekord auf
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/19-spieltag/die-besten-bilder-19-spieltag-borussia-dortmund-bayern-muenchen-borussia-moenchengladbach-schalke-04-hamburger-sv,seite=3.html
    Frankfurts Keeper Kevin Trapp erwischte einen gebrauchten Tag. Erst vier Gegentore - dann auch noch eine Verletzung
    © getty
    4/45
    Frankfurts Keeper Kevin Trapp erwischte einen gebrauchten Tag. Erst vier Gegentore - dann auch noch eine Verletzung
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/19-spieltag/die-besten-bilder-19-spieltag-borussia-dortmund-bayern-muenchen-borussia-moenchengladbach-schalke-04-hamburger-sv,seite=4.html
    Am Ende feierten die Bayern einen verdienten Sieg und marschieren weiter Richtung Meisterschaft
    © getty
    5/45
    Am Ende feierten die Bayern einen verdienten Sieg und marschieren weiter Richtung Meisterschaft
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/19-spieltag/die-besten-bilder-19-spieltag-borussia-dortmund-bayern-muenchen-borussia-moenchengladbach-schalke-04-hamburger-sv,seite=5.html
    HERTHA BSC - 1. FC NÜRNBERG 1:3: Gertjan Verbeek wollte mit seinem FCN den nächsten Dreier einfahren
    © getty
    6/45
    HERTHA BSC - 1. FC NÜRNBERG 1:3: Gertjan Verbeek wollte mit seinem FCN den nächsten Dreier einfahren
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/19-spieltag/die-besten-bilder-19-spieltag-borussia-dortmund-bayern-muenchen-borussia-moenchengladbach-schalke-04-hamburger-sv,seite=6.html
    Adrian Ramos sorgte allerdings mit seinem 12. Saisontreffer schon früh für die Führung der "Alten Dame"
    © getty
    7/45
    Adrian Ramos sorgte allerdings mit seinem 12. Saisontreffer schon früh für die Führung der "Alten Dame"
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/19-spieltag/die-besten-bilder-19-spieltag-borussia-dortmund-bayern-muenchen-borussia-moenchengladbach-schalke-04-hamburger-sv,seite=7.html
    Markus Feulner nutzte wenig später einen Fehler der Hertha-Abwehr und erzielte das 1:1
    © getty
    8/45
    Markus Feulner nutzte wenig später einen Fehler der Hertha-Abwehr und erzielte das 1:1
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/19-spieltag/die-besten-bilder-19-spieltag-borussia-dortmund-bayern-muenchen-borussia-moenchengladbach-schalke-04-hamburger-sv,seite=8.html
    Die Gangart im Mittelfeld wurde zunehmend härter. Nürnbergs Hlousek räumte Ndjeng (u.) einfach mal aus dem Weg
    © getty
    9/45
    Die Gangart im Mittelfeld wurde zunehmend härter. Nürnbergs Hlousek räumte Ndjeng (u.) einfach mal aus dem Weg
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/19-spieltag/die-besten-bilder-19-spieltag-borussia-dortmund-bayern-muenchen-borussia-moenchengladbach-schalke-04-hamburger-sv,seite=9.html
    Josip Drmic avancierte mit seinem Doppelpack letztendlich zum Matchwinner
    © getty
    10/45
    Josip Drmic avancierte mit seinem Doppelpack letztendlich zum Matchwinner
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/19-spieltag/die-besten-bilder-19-spieltag-borussia-dortmund-bayern-muenchen-borussia-moenchengladbach-schalke-04-hamburger-sv,seite=10.html
    HANNOVER 96 - BORUSSIA MÖNCHENGLADBACH 3:1: Zu Beginn der Partie war Lucien Favre bester Laune
    © getty
    11/45
    HANNOVER 96 - BORUSSIA MÖNCHENGLADBACH 3:1: Zu Beginn der Partie war Lucien Favre bester Laune
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/19-spieltag/die-besten-bilder-19-spieltag-borussia-dortmund-bayern-muenchen-borussia-moenchengladbach-schalke-04-hamburger-sv,seite=11.html
    Hannovers Mame Diouf hatte das 1:0 auf dem Fuß
    © getty
    12/45
    Hannovers Mame Diouf hatte das 1:0 auf dem Fuß
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/19-spieltag/die-besten-bilder-19-spieltag-borussia-dortmund-bayern-muenchen-borussia-moenchengladbach-schalke-04-hamburger-sv,seite=12.html
    Leonardo Bittencourt rackerte nahezu unermüdlich
    © getty
    13/45
    Leonardo Bittencourt rackerte nahezu unermüdlich
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/19-spieltag/die-besten-bilder-19-spieltag-borussia-dortmund-bayern-muenchen-borussia-moenchengladbach-schalke-04-hamburger-sv,seite=13.html
    Trotz der 2:0-Führung für Hannover gab sich Gladbach nicht auf
    © getty
    14/45
    Trotz der 2:0-Führung für Hannover gab sich Gladbach nicht auf
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/19-spieltag/die-besten-bilder-19-spieltag-borussia-dortmund-bayern-muenchen-borussia-moenchengladbach-schalke-04-hamburger-sv,seite=14.html
    Mit seinem 3:1 sorgte Diouf allerdings für die endgültige Entscheidung
    © getty
    15/45
    Mit seinem 3:1 sorgte Diouf allerdings für die endgültige Entscheidung
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/19-spieltag/die-besten-bilder-19-spieltag-borussia-dortmund-bayern-muenchen-borussia-moenchengladbach-schalke-04-hamburger-sv,seite=15.html
    SCHALKE 04 - VFL WOLFSBURG 2:1: Kevin-Prince Boateng feiert das frühe 1:0 für die Königsblauen
    © getty
    16/45
    SCHALKE 04 - VFL WOLFSBURG 2:1: Kevin-Prince Boateng feiert das frühe 1:0 für die Königsblauen
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/19-spieltag/die-besten-bilder-19-spieltag-borussia-dortmund-bayern-muenchen-borussia-moenchengladbach-schalke-04-hamburger-sv,seite=16.html
    Dieter Hecking war nach dem erneuten Rückschlag erstmal bedient
    © getty
    17/45
    Dieter Hecking war nach dem erneuten Rückschlag erstmal bedient
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/19-spieltag/die-besten-bilder-19-spieltag-borussia-dortmund-bayern-muenchen-borussia-moenchengladbach-schalke-04-hamburger-sv,seite=17.html
    Neuzugang Kevin de Bruyne (r.) konnte Schalkes Youngster Max Meyer nur mit unfairen Mitteln stoppen
    © getty
    18/45
    Neuzugang Kevin de Bruyne (r.) konnte Schalkes Youngster Max Meyer nur mit unfairen Mitteln stoppen
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/19-spieltag/die-besten-bilder-19-spieltag-borussia-dortmund-bayern-muenchen-borussia-moenchengladbach-schalke-04-hamburger-sv,seite=18.html
    Daniel Caligiuri flog mit Rot vom Platz
    © getty
    19/45
    Daniel Caligiuri flog mit Rot vom Platz
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/19-spieltag/die-besten-bilder-19-spieltag-borussia-dortmund-bayern-muenchen-borussia-moenchengladbach-schalke-04-hamburger-sv,seite=19.html
    In einer engen Partie war es letztlich Boateng der für den Schalker Sieg sorgte
    © getty
    20/45
    In einer engen Partie war es letztlich Boateng der für den Schalker Sieg sorgte
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/19-spieltag/die-besten-bilder-19-spieltag-borussia-dortmund-bayern-muenchen-borussia-moenchengladbach-schalke-04-hamburger-sv,seite=20.html
    1899 HOFFENHEIM - HAMBURGER SV 3:0: Bert van Marwijk schien vor dem Anpfiff ein ungutes Gefühl zu haben...
    © getty
    21/45
    1899 HOFFENHEIM - HAMBURGER SV 3:0: Bert van Marwijk schien vor dem Anpfiff ein ungutes Gefühl zu haben...
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/19-spieltag/die-besten-bilder-19-spieltag-borussia-dortmund-bayern-muenchen-borussia-moenchengladbach-schalke-04-hamburger-sv,seite=21.html
    ...Roberto Firmino (m.) brachte die Gastgeber dann auch früh in Führung
    © getty
    22/45
    ...Roberto Firmino (m.) brachte die Gastgeber dann auch früh in Führung
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/19-spieltag/die-besten-bilder-19-spieltag-borussia-dortmund-bayern-muenchen-borussia-moenchengladbach-schalke-04-hamburger-sv,seite=22.html
    Spektakel in Hoffenheim: Firmino versucht es auf jede erdenkliche Art und Weise
    © getty
    23/45
    Spektakel in Hoffenheim: Firmino versucht es auf jede erdenkliche Art und Weise
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/19-spieltag/die-besten-bilder-19-spieltag-borussia-dortmund-bayern-muenchen-borussia-moenchengladbach-schalke-04-hamburger-sv,seite=23.html
    Niklas Süle erhöhte auf 2:0 und ließ sich anschließend feiern
    © getty
    24/45
    Niklas Süle erhöhte auf 2:0 und ließ sich anschließend feiern
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/19-spieltag/die-besten-bilder-19-spieltag-borussia-dortmund-bayern-muenchen-borussia-moenchengladbach-schalke-04-hamburger-sv,seite=24.html
    Mit der Niederlage musste der HSV im Abstiegskampf erneut einen Rückschlag verkraften
    © getty
    25/45
    Mit der Niederlage musste der HSV im Abstiegskampf erneut einen Rückschlag verkraften
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/19-spieltag/die-besten-bilder-19-spieltag-borussia-dortmund-bayern-muenchen-borussia-moenchengladbach-schalke-04-hamburger-sv,seite=25.html
    BAYER LEVERKUSEN - VFB STUTTGART 2:1: Das Spiel in Stuttgart war von Anfang an hart umkämpft
    © getty
    26/45
    BAYER LEVERKUSEN - VFB STUTTGART 2:1: Das Spiel in Stuttgart war von Anfang an hart umkämpft
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/19-spieltag/die-besten-bilder-19-spieltag-borussia-dortmund-bayern-muenchen-borussia-moenchengladbach-schalke-04-hamburger-sv,seite=26.html
    Auf Stefan Kießling ist in der Bundesliga gegen Stuttgart stets Verlass: Der Torjäger trifft nach 26 Minuten zum 1:1
    © getty
    27/45
    Auf Stefan Kießling ist in der Bundesliga gegen Stuttgart stets Verlass: Der Torjäger trifft nach 26 Minuten zum 1:1
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/19-spieltag/die-besten-bilder-19-spieltag-borussia-dortmund-bayern-muenchen-borussia-moenchengladbach-schalke-04-hamburger-sv,seite=27.html
    Leverkusen riss das Spiel an sich und hätte durch Heung-Min Son in Führung gehen können
    © getty
    28/45
    Leverkusen riss das Spiel an sich und hätte durch Heung-Min Son in Führung gehen können
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/19-spieltag/die-besten-bilder-19-spieltag-borussia-dortmund-bayern-muenchen-borussia-moenchengladbach-schalke-04-hamburger-sv,seite=28.html
    Motivation für Bernd Leno: Stefan Kießling im Gespräch mit seinem Keeper
    © getty
    29/45
    Motivation für Bernd Leno: Stefan Kießling im Gespräch mit seinem Keeper
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/19-spieltag/die-besten-bilder-19-spieltag-borussia-dortmund-bayern-muenchen-borussia-moenchengladbach-schalke-04-hamburger-sv,seite=29.html
    Simon Rolfes bejubelt den wichtigen Sieg
    © getty
    30/45
    Simon Rolfes bejubelt den wichtigen Sieg
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/19-spieltag/die-besten-bilder-19-spieltag-borussia-dortmund-bayern-muenchen-borussia-moenchengladbach-schalke-04-hamburger-sv,seite=30.html
    FSV MAINZ 05 - SC FREIBURG 2:0: An Einsatzwillen mangelte es von Beginn an keinem der beiden Teams
    © getty
    31/45
    FSV MAINZ 05 - SC FREIBURG 2:0: An Einsatzwillen mangelte es von Beginn an keinem der beiden Teams
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/19-spieltag/die-besten-bilder-19-spieltag-borussia-dortmund-bayern-muenchen-borussia-moenchengladbach-schalke-04-hamburger-sv,seite=31.html
    Da geht's lang! Die Mainzer gingen nach Joo-Ho Parks Treffer mit einem 1:0 in die Halbzeit
    © getty
    32/45
    Da geht's lang! Die Mainzer gingen nach Joo-Ho Parks Treffer mit einem 1:0 in die Halbzeit
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/19-spieltag/die-besten-bilder-19-spieltag-borussia-dortmund-bayern-muenchen-borussia-moenchengladbach-schalke-04-hamburger-sv,seite=32.html
    Thomas Tuchel (r.) und Christian Streich waren zuweilen gänzlich unterschiedlicher Meinung
    © getty
    33/45
    Thomas Tuchel (r.) und Christian Streich waren zuweilen gänzlich unterschiedlicher Meinung
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/19-spieltag/die-besten-bilder-19-spieltag-borussia-dortmund-bayern-muenchen-borussia-moenchengladbach-schalke-04-hamburger-sv,seite=33.html
    Auch die kleinsten Fans kamen voll auf ihre Kosten
    © getty
    34/45
    Auch die kleinsten Fans kamen voll auf ihre Kosten
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/19-spieltag/die-besten-bilder-19-spieltag-borussia-dortmund-bayern-muenchen-borussia-moenchengladbach-schalke-04-hamburger-sv,seite=34.html
    Mainz-Präsident Harald Strutz könnte angesichts des Sieges etwas mehr lächeln
    © getty
    35/45
    Mainz-Präsident Harald Strutz könnte angesichts des Sieges etwas mehr lächeln
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/19-spieltag/die-besten-bilder-19-spieltag-borussia-dortmund-bayern-muenchen-borussia-moenchengladbach-schalke-04-hamburger-sv,seite=35.html
    FC AUGSBURG - SV WERDER BREMEN 3:1: Alexander Manninger im Tor der Augsburger musste bereits nach drei Minuten hinter sich greifen
    © getty
    36/45
    FC AUGSBURG - SV WERDER BREMEN 3:1: Alexander Manninger im Tor der Augsburger musste bereits nach drei Minuten hinter sich greifen
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/19-spieltag/die-besten-bilder-19-spieltag-borussia-dortmund-bayern-muenchen-borussia-moenchengladbach-schalke-04-hamburger-sv,seite=36.html
    Tobias Werner ging nicht gerade zimperlich in die Zweikämpfe. Leidtragender diesmal: Theodor Gebre Selassie
    © getty
    37/45
    Tobias Werner ging nicht gerade zimperlich in die Zweikämpfe. Leidtragender diesmal: Theodor Gebre Selassie
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/19-spieltag/die-besten-bilder-19-spieltag-borussia-dortmund-bayern-muenchen-borussia-moenchengladbach-schalke-04-hamburger-sv,seite=37.html
    Nach diesem Foul an Matthias Ostrzolek war für Santiago Garcia mit Gelb-Rot Feierabend
    © getty
    38/45
    Nach diesem Foul an Matthias Ostrzolek war für Santiago Garcia mit Gelb-Rot Feierabend
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/19-spieltag/die-besten-bilder-19-spieltag-borussia-dortmund-bayern-muenchen-borussia-moenchengladbach-schalke-04-hamburger-sv,seite=38.html
    Andre Hahn bejubelt das 3:0 seiner Augsburger. Bremens Torwart Raphael Wolf ist fassungslos
    © getty
    39/45
    Andre Hahn bejubelt das 3:0 seiner Augsburger. Bremens Torwart Raphael Wolf ist fassungslos
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/19-spieltag/die-besten-bilder-19-spieltag-borussia-dortmund-bayern-muenchen-borussia-moenchengladbach-schalke-04-hamburger-sv,seite=39.html
    Für Robin Dutt wird die Lage immer schlechter
    © getty
    40/45
    Für Robin Dutt wird die Lage immer schlechter
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/19-spieltag/die-besten-bilder-19-spieltag-borussia-dortmund-bayern-muenchen-borussia-moenchengladbach-schalke-04-hamburger-sv,seite=40.html
    EINTRACHT BRAUNSCHWEIG - BORUSSIA DORTMUND 1:2 - In einem umkämpften Spiel hatten die Schwarz-Gelben dank Pierre-Emerick Aubameyang das bessere Ende für sich
    © getty
    41/45
    EINTRACHT BRAUNSCHWEIG - BORUSSIA DORTMUND 1:2 - In einem umkämpften Spiel hatten die Schwarz-Gelben dank Pierre-Emerick Aubameyang das bessere Ende für sich
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/19-spieltag/die-besten-bilder-19-spieltag-borussia-dortmund-bayern-muenchen-borussia-moenchengladbach-schalke-04-hamburger-sv,seite=41.html
    Auch Eintracht-Keeper Daniel Davari konnte die Niederlage nicht verhindern
    © getty
    42/45
    Auch Eintracht-Keeper Daniel Davari konnte die Niederlage nicht verhindern
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/19-spieltag/die-besten-bilder-19-spieltag-borussia-dortmund-bayern-muenchen-borussia-moenchengladbach-schalke-04-hamburger-sv,seite=42.html
    Braunschweig hielt lange Zeit gut dagegen und kam nicht unverdient zum zwischenzeitlichen Ausgleich
    © getty
    43/45
    Braunschweig hielt lange Zeit gut dagegen und kam nicht unverdient zum zwischenzeitlichen Ausgleich
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/19-spieltag/die-besten-bilder-19-spieltag-borussia-dortmund-bayern-muenchen-borussia-moenchengladbach-schalke-04-hamburger-sv,seite=43.html
    Doch Aubameyangs Klasse entschied die Partie. Nach seinem zweiten Treffer legte er vor Freude einen Luftsprung hin
    © getty
    44/45
    Doch Aubameyangs Klasse entschied die Partie. Nach seinem zweiten Treffer legte er vor Freude einen Luftsprung hin
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/19-spieltag/die-besten-bilder-19-spieltag-borussia-dortmund-bayern-muenchen-borussia-moenchengladbach-schalke-04-hamburger-sv,seite=44.html
    Robert Lewandowski blieb weitestgehend unauffällig
    © getty
    45/45
    Robert Lewandowski blieb weitestgehend unauffällig
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/19-spieltag/die-besten-bilder-19-spieltag-borussia-dortmund-bayern-muenchen-borussia-moenchengladbach-schalke-04-hamburger-sv,seite=45.html
     
  • Mit Madlung und Russ in der Innenverteidigung fehlte Frankfurt ein sicherer Passgeber für ein vernünftiges Aufbauspiel. Die Eintracht verlor die Bälle viel zu schnell und stand so unter Dauerdruck. Einziger Pluspunkt der Frankfurter Abwehr war die Überlegenheit in der ersten Halbzeit bei hohen Bällen.
  • Anders als in Stuttgart waren die Bayern auch über die Flügel wieder gefährlich. Ribery tobte sich auf links aus und spielte mit dem aufrückenden Alaba oder Götze viele schnelle Pässe. Auch Shaqiri war deutlich effektiver als gegen den VfB.
  • Frankfurt machte es den Bayern aber auch durch relativ körperloses Spiel einfach. Die Gäste kamen stets mindestens einen Schritt zu spät. Zu allem Überfluss musste mit Torhüter Trapp der mit Abstand beste Frankfurter verletzt vom Feld.

Bayern - Eintracht Frankfurt: Die Statistik zum Spiel

Für SPOX in der Allianz Arena: Thomas Gaber

Diskutieren Drucken Startseite

Thomas Gaber(Chef vom Dienst)

Thomas Gaber, Jahrgang 1976, ist gebürtiger Münchner und Gründungsmitglied von SPOX. Nach dem Magister-Abschluss der Politikwissenschaft (2004) folgten Praktikum und Volontariat bei Sport1.de. 2007 Wechsel zu SPOX als Ressortleiter Fußball. Seit Mitte 2012 als Chef vom Dienst verantwortlich für den Inhalt der Homepage. Außerdem Reporter des FC Bayern München. Kernressorts: Fußball, Tennis, Golf.

13. Spieltag
14. Spieltag

Bundesliga, 13. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.