Fussball

1. FC Nürnberg - VfB Stuttgart

Von SPOX
In der vergangenen Saison trennten sich Nürnberg und Stuttgart 2:2
© Getty

Die deutliche Heimpleite gegen Hoffenheim hat in Stuttgart Spuren hinterlassen. VfB-Coach Bruno Labbadia ordnet sein Mittelfeld neu und bringt Martin Harnik und Ibrahima Traore für Tamas Hajnal und Shinji Okazaki. Beim Club darf Timo Gebhart gegen seine Ex-Kollegen ran, Robert Mak ist auf dem Flügel eine Alternative für Alexander Esswein.

Bei Nürnberg fehlen: Hlousek (Aufbautraining), Mendler (Aufbautraining)

 

Bei Stuttgart fehlen: Hoogland (Bänderriss), Torun (Muskelfaserriss), Audel (Trainingsrückstand), Didavi (Reha)

 

 

Bewirb Dich mit Deinen drei Jungs um Plätze im Hasseröder Kader und gewinnt Tickets für ein Hannover 96 Heimspiel. Hier gibt's die Infos!

1. FC Nürnberg - VfB Stuttgart: Die Bilanz

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung