Bundesliga: 4. Spieltag - Voraussichtliche Aufstellungen

1. FC Nürnberg - Eintracht Frankfurt

Von SPOX
Donnerstag, 20.09.2012 | 16:43 Uhr
Mit drei Siegen aus drei Spielen ist Eintracht Frankfurt das Team der Stunde
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
SoLive
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Nach dem 3:2 gegen Gladbach wird Club-Trainer Hecking seinem Siegerteam weiterhin vertrauen. Noch sicherer im Sattel steht die Startelf der Frankfurter, die bisher alle drei Spiele gewann. Es gibt wohl keine Änderungen auf beiden Seiten.

Bei Nürnberg fehlen: Hlousek, Mendler (beide Aufbautraining)

Bei Eintracht Frankfurt fehlen: Amedick (erkrankt), Friend (nicht im Kader), Kouemaha (Achillessehnenreizung)


Hält Frankfurts tolle Serie? Jetzt beim SPOX-Tippspiel mitmachen!

 

1. FC Nürnberg - Eintracht Frankfurt: Die Bilanz

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung