Fussball

Freiburg erarbeitet sich Punkt in Nürnberg

Von Adrian Bohrdt
Timmy Simons (l.) verwandelt den umstrittenen Hand-Elfmeter zur Führung für den Club
© Getty

Mit einem 1:1 (0:1) beim 1. FC Nürnberg hat der SC Freiburg seinen fünften Platz verteidigt. Die Breisgauer verpassten zwar den Sprung auf einen Champions-League-Platz, belohnten sich aber für eine gute zweite Halbzeit.