Furiose Bayern: Sechs Tore in 20 Minuten

Von Für SPOX in der Allianz Arena: Thomas Gaber / Daniel Börlein
Sonntag, 02.09.2012 | 19:22 Uhr
Thomas Müller erzielte den zwischenzeitlichen Ausgleich für die Bayern
© Getty

Der FC Bayern München hat die Tabellenführung durch ein furioses 6:1 (3:1) gegen den VfB Stuttgart am 2. Spieltag der Bundesliga verteidigt. Stuttgart bleibt ohne Punkt und ist Tabellenletzter. Bayerns Neuzugang Javi Martinez feierte sein Bundesliga-Debüt.