Auch unter Kramer wird es nicht besser

SID
Samstag, 08.12.2012 | 12:58 Uhr
Auch ohne Markus Babbel brach 1899 Hoffenheim gegen den HSV nach einem Gegentreffer ein
© Getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)
Allsvenskan
Göteborg -
Kalmar

Nach der fünften Niederlage in Serie wirkten die Hoffenheimer kleinlaut, der Verbleib des neuen Trainers Frank Kramer über die Hinrunde hinaus scheint fraglich. Der HSV hob sofort nach dem Sieg mit dem Charterflieger zum Testspiel nach Brasilien ab.