Fussball

Joker Gomez sticht! Bayern enteilt der Liga

Von Fatih Demireli / Fabian Swidrak
Franck Ribery (r.) im Duell mit Sascha Mölders: Der Franzose blieb erster Sieger
© Getty

Der FC Bayern München hat das bayerische Derby beim FC Augsburg mit 2:0 (1:0) gewonnen und den Vorsprung in der Tabelle auf Borussia Dortmund auf nunmehr 14 Punkte ausgebaut. Bayer Leverkusen kann den Elf-Punkte-Rückstand am Sonntag verkürzen. Zugeschlagen hat einmal mehr als Joker Mario Gomez.