Hannover 96 - Werder Bremen

Von SPOX
Donnerstag, 29.09.2011 | 15:28 Uhr
In der letzten Saison schlug Hannover die Bremer vor eigenem Publikum mit 4:1 (Rückspiel: 1:1)
© Getty
Advertisement
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City

Kein Klub traf so oft bei Hannover 96 wie Werder Bremen (49-mal). Allein in den neun Gastspielen seit dem Wiederaufstieg der 96er 2002 schoss Bremen 29 Tore. Allerdings erzielten die Niedersachsen bei ihren beiden einzigen Siegen in den letzten 15 Heimspielen gegen Werder, das nur drei der letzten 30 Duelle verlor, jeweils vier Treffer.

Bei Hannover fehlen: Sobiech (Rot), Andreasen (Leiste), Carlitos (Knie-OP), Ya Konan (Adduktorenzerrung), Miller (mentale Erschöpfung)

Rausch oder Pander? Wie soll 96 spielen? Jetzt aufstellen!

Bei Bremen fehlen: Wiese (Rot), Boenisch, Silvestre (beide Reha), Borowski (Knöchel), Avdic (Leisten-OP)

Sokratis wieder fit: Wie soll Werder spielen? Jetzt aufstellen!

Sonstiges: Abdellaoue (Muskelverhärtung) und Stoppelkamp (Oberschenkelprobleme) dürften wieder zu Hannovers Team gehören. Rausch und Pander streiten sich um den Platz im linken Mittelfeld. Generell muss man aber erst die Nachwehen des EL-Spiels abwarten. Bei Werder ist Sokratis nach seinem Muskelfaserriss wieder fit und verdrängt wohl Ignjovski aus der Startelf.

Jetzt im SPOX-Tippspiel den Spieltag tippen!

Statistik: In den letzten zehn Begegnungen der beiden Klubs gab es neun Elfmeter (sechs für Bremen). Hannover ist zwar seit fünf Heimspielen ungeschlagen, gewann aber auch nur eine der letzten fünf Ligapartien. Der nächste 96-Treffer ist das 200. Bundesligator von Trainer Mirko Slomka, der in 28 Heimspielen mit Hannover erst drei Unentschieden verbuchte. Werder holte in den letzten fünf Runden 13 von 15 möglichen Zählern und verlor nur beim 0:1 in Leverkusen am 14. August. Durch Treffer in den letzten zehn Minuten holten die Hanseaten den Ligarekord von sechs Punkten.

Hannover 96 - Werder Bremen: Die Bilanz

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung