Bundesliga: 7. Spieltag - Voraussichtliche Aufstellungen

VfB Stuttgart - Hamburger SV

Von SPOX
Donnerstag, 22.09.2011 | 10:18 Uhr
In der vergangenen Saison setzte sich der VfB Stuttgart zu Hause gegen den HSV mit 3:0 durch
© Getty
Advertisement
Boxen
So03:00
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
2. Liga
Mo23:00
Die Highlights des Montagsspiels
Premier League
So17:00
Kracher am Sonntag: Liverpool-Arsenal
Primera División
Live
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Live
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Live
Man City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien

Nach einem 1:5 in Hoffenheim am 25. April 2010 wurde Stuttgarts heutiger Trainer Bruno Labbadia in Hamburg entlassen. Sein Nach-Nachfolger beim HSV, Michael Oenning, musste derweil unter der Woche seinen Hut nehmen. Mit Interims-Coach Rodolfo Esteban Cardoso soll in Stuttgart der erste Saisonsieg her (Fr., 20.15 Uhr im LIVE-TICKER und bei Sky).

Bei Stuttgart fehlen: Delpierre (Muskelriss), Niedermeier (Vorstufe eines Ermüdungsbruchs), Bicakcic (Innenbandanriss), Audel, Schieber (Trainingsrückstand)

Jetzt im SPOX-Tippspiel den Spieltag tippen!

Bei Hamburg fehlen: Mancienne (Muskelfaserriss), Stepanek (Aufbautraining), Kacar (Nasenbeinbruch), Ilicevic (Rotsperre)

Braucht Cacau eine Pause? Stelle Deine VfB-Formation zusammen!

Sonstiges: Beim HSV steht Romeo Castelen nach fast zweijähriger Pause möglicherweise wieder im Kader. Ob Guerrero (Kapselverletzung) und Diekmeier (Knieprellung) auflaufen können, entscheidet sich erst kurzfristig. In der Viererkette verteidigt wohl Westermann rechts, Bruma startet im Zentrum. Eine Option als Rechtsverteidiger wäre auch Rincon. Überraschend holte Cardoso U-23-Spieler Lam in den Kader, nach den Trainingseindrücken wird er sogar beginnen. Sollte der Deutsch-Chinese nicht starten, rückt Jansen nach links und Töre nach rechts. Beim VfB erhält Gentner weiterhin den Vorzug vor Hajnal.

Soll Cardoso noch mehr umstellen? Zeig' uns Deine HSV-Wunsch-Elf!

Statistik: Die Schwaben gewannen gegen den HSV vier ihrer letzten fünf Heimspiele, alle zu null, verbuchten gegen die Norddeutschen aber ihren Vereinsrekord von zehn Platzverweisen. Stuttgart gewann die letzten beiden Partien in Folge und kassierte in keinem Saisonspiel mehr als ein Gegentor. Die Hamburger warten seit mehr als einem halben Jahr auf einen Bundesligasieg, holten in dieser Saison erst einen Punkt und verloren die letzten vier Spiele in Folge, obwohl sie in den letzten drei Runden mit einem Remis in die Pause gingen. In jedem der letzten vier Spiele kassierten sie ein Gegentor nach einem Freistoß.

VfB Stuttgart - Hamburger SV: Die Bilanz

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung