FC Augsburg - Bayer Leverkusen

Von SPOX
Donnerstag, 08.09.2011 | 08:41 Uhr
Bayer Leverkusen spielte vergangenen Spieltag bei Meister Borussia Dortmund 0:0
© Getty
Advertisement
NBA
Mi23.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
Friendlies
Nigeria -
Atletico Madrid
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Ligue 1
AC Ajaccio -
Toulouse
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

Der FC Augsburg ist noch immer ohne Sieg in der laufenden Saison, nun trifft der Aufsteiger am Freitag gegen Leverkusen (20.15 Uhr im LIVE-TICKER und bei Sky) auf die zweitbeste Abwehr der Liga. Bayer hat erst zwei Gegentore kassiert - allerdings auch nur zwei selbst erzielt. Die große Frage lautet einmal mehr: Darf Ballack von Beginn an ran?

Bei Augsburg fehlen: Verhaegh, Oehrl (beide Knieverletzung), de Jong (Beschwerden im Knie), Ndjeng (Sprunggelenkverletzung), Thurk (freigestellt)

Bei Leverkusen fehlen: Adler (Patellasehnen-OP), Kadlec (Rot), Ortega (Meniskus-Riss), Giefer (Knieprobleme), Barnetta (Muskelbündelriss), Oczipka (Aufbautraining)

Jetzt im SPOX-Tippspiel den Spieltag tippen!

Sonstiges: Unter der Woche hat sich auch Marcel Ndjeng im Augsburger Lazarett gemeldet, für ihn könnte Neuzugang Bah sein Debüt geben. Die Alternativen heißen Gogia und Werner.

Kommt ein Debüt für Bah noch zu früh? Zeig uns, wie Du entscheiden würdest!

Robin Dutt versprach Michael Ballack unlängst, dass er demnächst mal wieder spielen werde. Wann? Steht in den Sternen! Doch an Kapitän Rolfes und dem zuletzt überzeugenden Neu-Nationalspieler Bender führt kaum ein Weg vorbei. Möglicherweise beginnt Ballack als "Achter" statt Renato Augusto. Für Kadlec dürfte Schwaab ins Team rücken, Castro rückt nach links raus.

Wer soll Kadlec ersetzen? Stelle hier dein Wunschteam auf!

Statistik: Erst zwei Pflichtspiele, beide im DFB-Pokal, gab es zwischen den Klubs, die Bayer jeweils in Augsburg gewann - im Achtelfinale der Saison 1993/94 allerdings erst im Elfmeterschießen, das Torwart Rüdiger Vollborn mit drei Paraden entschied. Pikanterweise verloren die Leverkusener damals eine Runde später ebenfalls nach Elfmetern - bei Dynamo Dresden, wo in dieser Saison schon in Runde eins Endstation war. Die Werkself holte sieben Punkte aus den letzten drei Partien, in denen sie aber nur zwei Tore schoss. Mit Torwart-Neuling Bernd Leno kassierte Bayer noch kein Gegentor. Die noch sieglosen Augsburger verloren die letzten beiden Spiele zu Null, erzielten mit drei Toren aber mehr Saison-Treffer als der Vizemeister.

FC Augsburg - Bayer Leverkusen: Die Bilanz

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung