Fussball

Bayer Leverkusen - Borussia Dortmund

Von SPOX
Dortmund siegte zuletzt 3:1 in der BayArena - dank eines Doppelpacks von Kevin Großkreutz
© Getty

Vizemeister gegen Meister: Bayer Leverkusen gegen Borussia Dortmund (Sa., ab 18.15 Uhr im LIVE-TICKERund bei Sky). Der Kracher des 4. Spieltags. Bayer-Coach Robin Dutt ist nach einem holprigen Start mit seiner Mannschaft mittlerweile auf Kurs. Der BVB bangt im Spitzenspiel um den Einsatz von Mario Götze.

Bei Leverkusen fehlen: Adler (Patellasehnen-OP), Giefer (Gehirnerschütterung), Barnetta (Muskelbündelriss), Oczipka (Aufbautraining)

Bei Dortmund fehlen: Barrios (Muskelbündelriss), Owomoyela (Trainingsrückstand), Koch (Reha)

Jetzt im SPOX-Tippspiel den Spieltag tippen!

Sonstiges: Leverkusen hat eigentlich keinen Grund, die erfolgreiche Formation aus dem Stuttgart-Spiel zu ändern. Kießling wird wohl ebenso wieder den Vorzug vor Derdiyok bekommen wie Rolfes vor Ballack.

Beim BVB gibt es noch zwei Wackelkandidaten: Bender ist wieder fit und wird wohl starten. Zur Not stünde Kehl als Alternative bereit. Größere Sorgen bereitet der Einsatz von Götze (Zerrung im Adduktorenbereich). Sollte es der Nationalspieler nicht schaffen, rückt Kuba in die Mannschaft.

Rolfes spielt - oder doch Ballack? Entscheide selbst, stelle hier Dein Wunschteam auf!

Wer sollte Götze ersetzen, falls er ausfällt? Stelle dein Team selbst auf!

Statistik: Den Vereinsrekord von 64 Heimtoren schoss Bayer gegen den BVB, und in 18 der letzten 19 Heimspiele gegen traf der Werksklub ins Netz. Dennoch stammt der letzte Heimsieg (2:1) vom 19. Mai 2007. Der Vizemeister erzielte nur das Saison-Ligaminimum von zwei Toren, die aber in den letzten beiden Partien zu zwei 1:0-Erfolgen reichten. Für den letzten sorgte Stefan Kießling, der in vier der letzten fünf Heimspiele gegen Dortmund traf.

Meister BVB verlor die letzten drei Gast-Auftritte zu null, erzielte in den letzten fünf Auswärtspartien insgesamt nur ein Tor und ist in der Fremde seit dem 3:1 in München vom 26. Februar sieglos. Dortmunds Trainer Jürgen Klopp verlor aber nur den ersten seiner sechs Auftritte in Leverkusen (0:2 mit Mainz am 13. Februar 2005).

Bayer Leverkusen - Borussia Dortmund: Die Bilanz

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung