Fussball

1. FC Kaiserslautern - Bayern München

Von SPOX
Ilicevic (l.) besorgte den Endstand zu Lauterns 2:0-Sieg über die Bayern in der letzten Saison
© Getty

Nach der Pflichtaufgabe in der Champions League steht für die Bayern in der Bundesliga der unangenehme Gang zum 1. FC Kaiserslautern an (Sa., 15.15 Uhr im LIVE-TICKER und bei Sky). Der Betzenberg ist dem Rekordmeister dabei aus der letzten Saison noch in schlechter Erinnerung. Arjen Robben fällt definitiv aus.

Bei Kaiserslautern fehlen: Kouemaha (Faserriss), Lucas (muskuläre Probleme), Vermouth (Trainingsrückstand), Nemec, Simunek (beide Aufbautraining)

Bei Bayern fehlen: Robben (Schambeinentzündung), Olic (Sehnenriss im Hüftbeuger), Breno (Aufbautraining)

Jetzt im SPOX-Tippspiel den Spieltag tippen!

Sonstiges: Robben fällt wegen einer Schambeinentzündung definitiv aus. "Jetzt ist totale Ruhe gefragt", sagt Bayern-Trainer Jupp Heynckes. "Ich kenne die Verletzung aus meiner eigenen Laufbahn. Wenn man jetzt keine korrigierenden Übungen macht, wird es schwierig zu behandeln." Damit rückt Müller wohl auf den Flügel, Kroos beginnt zentral. Zudem plant Heynckes offenbar eine erneute Pause für Rafinha. Boateng steht als Rechtsverteidiger bereit.

Beim FCK steht die Startelf, Trainer Marco Kurz wird wohl erneut Sukuta-Pasu die Chance von Beginn an geben. Große personelle Alternativen gibt es auf Grund der angespannten Verletztensituation kaum.

Amedick oder Abel in der Abwehr? Jetzt Dein eigenes Wunschteam aufstellen!

Erneute Pause für Rafinha? Bestimme es selbst!

Statistik: Nach sieben Heimspielen ohne Sieg gegen die Bayern mit insgesamt nur einem einzigen Treffer gelang dem FCK am 27. August 2010 ein 2:0-Erfolg durch Tore von Ivo Ilicevic und Srdjan Lakic. Gegen keinen Klub kassierten die Pfälzer aber so viele Niederlagen (45) und Gegentore (168) wie gegen den Rekordmeister, dessen Trainer Jupp Heynckes allerdings nur drei seiner 15 Gastspiele in Kaiserslautern gewann.

Die Lauterer sind seit dem 0:2 gegen Nürnberg vom 16. April zu Hause ungeschlagen, verbuchten aber mit zuletzt zwei 1:1 die einzigen Saisonzähler. Die Bayern dagegen gewannen ihre letzten beiden Punktspiele mit insgesamt 6:0 Toren und stellen mit nur einem Gegentreffer die erfolgreichste Abwehr.

1. FC Kaiserslautern - Bayern München: Die Bilanz

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung