Fussball

1. FC Nürnberg - Bayern München

Von SPOX
Die Bayern rund um Anatolij Tymoschtschuk ließen dem Club beim 4:0-Hinspielsieg keine Chance
© Getty

Nach dem Kurzeinsatz im Champions-League-Viertelfinale gegen Marseille könnte Schweinsteiger beim FC Bayern sein Startelf-Comeback feiern. Kroos würde dann auf die Zehn rücken, für Müller bliebe nur die Bank. Bei den Nürnbergern beginnt Pekhart für den verletzten Esswein. Hinter dem Einsatz von Didavi steht nach einer Oberschenkelverhärtung noch ein kleines Fragezeichen. Als Ersatz steht Hegeler bereit.

Bei Nürnberg fehlen: Kamavuaka (Rotsperre), Eigler (Leiste), Esswein (Innenbandanriss im Knie)

Didavi oder Hegeler? Jetzt den Club aufstellen

 

Bei Bayern fehlt: van Buyten (Mittelfußbruch)

Tymoschtschuk oder Luiz Gustavo? Jetzt den FCB aufstellen

 

Hinspiel: 4:0 - Klarer Bayern-Sieg, Entwarnung bei Schweini

 

1. FC Nürnberg - Bayern München: Die Bilanz

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung