Fussball

1. FC Kaiserslautern - FC Augsburg

Von SPOX
Stolperer zum Auftakt: Ivo Illecevic und der FCK verloren mit 0:2 in Bremen
© Getty

Der FCK hat keins seiner vier Zweitliga-Heimspiele gegen Augsburg verloren. Beide Klubs blieben beim Saison-Auftakt sieglos und kassierten jeweils zwei Gegentore.

Bei Kaiserslautern fehlen: Lucas (Oberschenkel), Simunek (Aufbautraining), Vermouth, Bugera (beide Trainingsrückstand), Nemec (Reha), Amri, Rivic (beide nicht berücksichtigt)

Bei Augsburg fehlen: Sankoh (Rot), Oehrl (Knie), Rafael (Achillessehne), Thurk (freigestellt)

Jetzt im SPOX-Tippspiel den Spieltag tippen!

Sonstiges: Sukuta-Paso ist nach schwacher Vorstellung in Bremen wohl raus. Die Alternativen sind die Neuzugänge Shechter und Kouemaha. FCA-Coach Luhukay kommt nach Bellinghausens starker Halbzeit gegen Freiburg wohl nicht am Ex-Lauterer vorbei, für ihn muss wohl Werner weichen.

Wer macht das Rennen im Lauterer Sturm? Stell hier dein FCK-Wunschteam auf!

Bellinghausen von Beginn an? Stell hier dein FCA-Wunschteam auf!

Statistik: Während der FCK seine letzten beiden Heimpartien gewann, war der FCA in seinen letzten fünf Punktspielen nur einmal erfolgreich. Dieses 2:1 gegen den FSV Frankfurt sicherte aber den Aufstieg. Der Augsburger Sascha Mölders erzielte beim Saisonstart als einziger Spieler zwei Kopfballtore.

1. FC Kaiserslautern - FC Augsburg: Die Bilanz

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung