Fussball

1. FC Kaiserslautern - Werder Bremen

Von SPOX
Kaiserslautern konnte in dieser Saison erst zwei Heimspiele gewinnen
© Getty

Da Innenverteidiger Kagelmacher noch nicht unterschrieben hat, steht Simunek vor dem Comeback. Tiffert (Sprunggelenk) beißt auf die Zähne. Bei Werder ist Trybull die Überraschung der Vorbereitung. Arnautovic (Kehlkopfentzündung) ist angeschlagen. Hinter der Kaderberufung der Langzeitverletzten Boenisch und Silvestre stehe ebenfalls noch ein Fragezeichen, sagte Trainer Schaaf.

 

Bei Kaiserslautern fehlen: Jörgensen (Trainingsrückstand), Shechter (Rot)

Wer spielt in der Innenverteidigung? Jetzt den FCK aufstellen!

 

Bei Bremen fehlen: Marin (Leiste), Wolf (Wade), Hunt (Rot), Mielitz (Schulterprellung), Naldo (Kniebeschwerden), Avdic, Borowski (beide Aufbautraining)

Trybull gesetzt? Jetzt Werder aufstellen!

 

Hinspiel: 0:2 - Nur Mertesacker macht Sorgen

 

1. FC Kaiserslautern - Werder Bremen: Die Bilanz

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung