Donnerstag, 15.12.2011

Bundesliga: 17. Spieltag - Voraussichtliche Aufstellungen

Hamburger SV - FC Augsburg

Mit zwei Zu-Null-Heimsiegen in Folge hat der Neuling FC Augsburg die "Rote Laterne" abgegeben. Ihre letzten drei Gastspiele verloren die Augsburger aber, obwohl sie in den letzten beiden jeweils einen 0:1-Rückstand ausgeglichen hatten. Ihr Trainer Jos Luhukay kassierte in seinen bisherigen beiden Erstliga-Treffen mit dem Hamburger SV jeweils eine 0:1-Niederlage.

Der Hamburger SV ist seit acht Spielen ungeschlagen: die beste Serie nach Dortmund
© Getty
Der Hamburger SV ist seit acht Spielen ungeschlagen: die beste Serie nach Dortmund

Bei Hamburg fehlen: Arslan (Sprunggelenk-OP), Berg (Muskelfaserriss)

Petric wieder da, wer soll raus? Jetzt den HSV aufstellen!

Bei Augsburg fehlen: Jentzsch (Finger-OP), Bellinghausen (Knie), de Roeck (Knöchel), Langkamp (Muskelfaserriss), Möhrle (Adduktoren), Bah (Knieverletzung), Callsen-Bracker (5. Gelbe Karte), Ndjeng (Knöchel-OP), Rafael (Adduktorenprobleme)

Wer soll Callsen-Bracker ersetzen? Jetzt den FCA aufstellen!

Sonstiges: Petric steht beim Hamburger SV vor der Rückkehr. Dies hat Fink angekündigt. Da aber auch Jansen angeschlagen ist und wahrscheinlich ausfällt, bleibt Ilicevic in der Mannschaft. Beim FCA wird Sinkala den gesperrten Callsen-Bracker ersetzen.

Jetzt im SPOX-Tippspiel den Spieltag tippen!

Statistik: Fünf ihrer 14 Zähler verdankt der FC Augsburg Abwehrspieler Jan-Ingwer Callsen-Bracker, der zweimal einen 1:0-Sieg herausschoss und einmal den 2:2-Endstand erzielte. Die Hanseaten, die nach acht Runden mit nur vier Punkten Tabellenletzter waren, blieben in den folgenden acht Spielen ungeschlagen und haben damit nach Meister Dortmund (zehn Partien) die längste Serie ohne Niederlage. In den letzten vier Partien kassierten sie insgesamt nur ein Gegentor - am 26. November durch Jan Schlaudraffs "Tor des Monats" zum 1:1 in Hannover.

Hamburger SV - FC Augsburg: Die Bilanz

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.