1899 Hoffenheim - SC Freiburg

Von SPOX
Donnerstag, 24.11.2011 | 14:47 Uhr
Der SC Freiburg konnte in der Vorsaison beide Spiele gegen 1899 Hoffenheim gewinnen (1:0, 3:2)
© Getty
Advertisement
Superliga
Midtjylland -
Horsens
Friendlies
Nigeria -
Atletico Madrid
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

Das 0:1 gegen den SC Freiburg vom 14. November letzten Jahres war in der vergangenen Saison das einzige Heimspiel von 1899 Hoffenheim, das ohne Torerfolg verloren wurde. In den bisherigen beiden Heimaufgaben gegen die Schwarzwälder gelang der TSG insgesamt nur ein Treffer.

Bei Hoffenheim fehlen: Beck (5. Gelbe), Braafheid (Muskelquetschung im Oberschenkel), Ibertsberger (Rückenprobleme), Jaissle (Aufbau)

Ohne Beck und Braafheid: Wie soll die TSG spielen? Jetzt aufstellen!

Bei Freiburg fehlen: Mujdza (Mittelfußbruch), Barth (Innenbandriss im Knie), Bickel (doppelter Bänderriss im Sprunggelenk), Rosenthal (Mukelfaserriss)

Rosenthal fehlt - wie soll der SC spielen? Jetzt aufstellen!

Sonstiges: Vorsah könnte nach einem Denkzettel bei 1899 zurück in die Innenverteidigung rücken. Johnson und Williams ersetzen die etatmäßigen Außenverteidiger. Beim SCF sammelte Reisinger mit einem Doppelpack Argumente für einen Einsatz von Beginn an. Hinkel steht wieder in der Startelf.

Jetzt im SPOX-Tippspiel den Spieltag tippen!

Statistik: Freiburg traf in den letzten beiden Partien doppelt, jeweils nach einem 0:1-Rückstand, und holte damit vier Punkte. Auswärts konnten sie schon dreimal eine 1:0-Führung, immer durch ein Tor von Papiss Cisse, nicht zum Sieg nutzen. Die Breisgauer Abwehr hält die Liga-Höchstmarken von Gegentoren per Kopf (9) und in der zweiten Halbzeit (17). Hoffenheim holte nur einen Zähler in den letzten drei Runden und gewannen nur eine der letzten sieben Aufgaben (1:0 gegen Gladbach am 22. Oktober), in denen sie insgesamt nur drei Treffer erzielten - alle durch Vedad Ibisevic.

1899 Hoffenheim - SC Freiburg: Die Bilanz

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung