Bundesliga: 3. Spieltag - Aufstellungen

1. FC Köln - FC St. Pauli

Von SPOX
Donnerstag, 09.09.2010 | 15:00 Uhr
Kölns Trainer Zvonimir Soldo (l., mit Co-Trainer Michael Henke) steht gegen St. Pauli unter Druck
© Getty
Advertisement
Premier League
Sa18:30
Meister vs. Tabellenführer: Chelsea - ManCity
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
Primera División
Celta Vigo -
Girona
J1 League
Niigata -
Kobe
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
Eredivisie
Alkmaar -
Feyenoord
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
WC Qualification South America
Bolivien -
Brasilien
WC Qualification South America
Venezuela -
Uruguay
WC Qualification South America
Kolumbien -
Paraguay
WC Qualification South America
Chile -
Ecuador
WC Qualification South America
Argentinien -
Peru
WC Qualification Europe
Georgien -
Wales
WC Qualification Europe
Italien -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Liechtenstein -
Israel
WC Qualification Europe
Spanien -
Albanien
WC Qualification Europe
Kroatien -
Finnland
WC Qualification Europe
Kosovo -
Ukraine
WC Qualification Europe
Färöer -
Lettland

Schon nach zwei Spieltagen steht Kölns Trainer Zvonimir Soldo wieder im Kreuzfeuer der Kritik. Gegen Aufsteiger St. Pauli muss nach zwei Pleiten endlich ein Sieg her, ansonsten wird es schon früh sehr eng für Soldo. Der Kroate erwägt deshalb eine offensivere Ausrichtung als zuletzt.

Bei Köln fehlen: Mohamad (Rot-Sperre), Chihi, Schorch (Trainingsrückstand)

Bei St. Pauli fehlen: Asamoah, Drobo-Ampem (beide Trainingsrückstand)

Jetzt beim Bundesliga FUXX für den kommenden Spieltag aufstellen!

Sonstiges: Beim FC ersetzt Zugang Andrezinho den zuletzt schwachen Miso Brecko rechts in der Viererkette. Taner Yalcin kämpft mit Sebastian Freis um den Startplatz im Sturm neben Novakovic. Coach Soldo will zwei Stürmer und dahinter Lukas Podolski aufstellen.

St. Pauli erwägt kaum Veränderungen - bis auf eine: Im Tor hat Zugang Thomas Kessler seine Verletzung (Sehnenabriss im kleinen Finge) auskuriert und drängt ins Team. Mathias Hain droht deshalb die Bank.

Statistik: Köln stellt mit sieben Gegentoren die löchrigste Abwehr. Zudem weist der FC den Rekord von 158 Heimniederlagen in der Bundesliga auf. Während Köln fünf Gegentore in der der letzten halben Stunde kassierte, wurde St. Paulis Abwehr als einzige der Liga noch keinmal in der ersten Halbzeit bezwungen. Die Hanseaten erzielten alle drei Saisontreffer auswärts und in den letzten zehn Minuten.

1. FC Köln - FC St. Pauli: Die Bilanz

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung