Bundesliga: 12. Spieltag - Aufstellungen

Bayern München - 1. FC Nürnberg

Von SPOX
Donnerstag, 11.11.2010 | 12:03 Uhr
Ilkay Gündogan (l.) ist vor dem Bayern-Derby der Mann der Stunde beim 1. FC Nürnberg
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Di13:35
Der Härtetest für den FC Bayern München
Superliga
SoLive
Midtjylland -
Silkeborg
Super Liga
So19:00
Roter Stern -
Radnicki
Serie A
So21:00
Fluminense -
Corinthians
International Champions Cup
So23:05
Real Madrid -
Man United
Serie A
Mo00:00
Atletico Mineiro -
Vasco Da Gama
International Champions Cup
Mo14:05
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Di13:35
Chelsea -
FC Bayern München
Club Friendlies
Di19:00
Hannover 96 -
Wolfsberger AC
Copa Sudamericana
Mi00:15
Chapecoense -
Defensa y Justicia
International Champions Cup
Mi02:05
Tottenham -
AS Rom
International Champions Cup
Do01:30
Barcelona -
Man United
Copa do Brasil
Do02:45
Cruzeiro -
Palmeiras
International Champions Cup
Do03:05
PSG -
Juventus
International Champions Cup
Do05:35
Man City -
Real Madrid
International Champions Cup
Do13:35
FC Bayern München -
Inter Mailand
Copa Sudamericana
Fr00:15
Arsenal -
Sport Recife
Copa do Brasil
Fr02:45
Paranaense -
Gremio
First Division A
Fr20:30
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Sa12:00
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Sa12:00
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Sa13:35
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
Sa15:00
Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
Sa15:30
SV Werder Bremen -
West Ham
Emirates Cup
Sa17:20
Arsenal -
Benfica
First Division A
Sa18:00
Lokeren -
Brügge
Serie A
So00:00
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
So00:05
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
So02:05
Real Madrid -
Barcelona
CSL
So13:35
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
First Division A
So14:30
Mechelen -
Lüttich
Emirates Cup
So15:00
Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
So17:20
Arsenal -
Sevilla
First Division A
So18:00
St. Truiden -
Gent
Superliga
So18:00
Brondby -
Lyngby
Serie A
So21:00
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
So22:05
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
So22:30
Bayer Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Mo00:00
Gremio -
Santos
Premier League
Mo18:30
Spartak Moskau -
Krasnodar
Club Friendlies
Mi19:00
Villarreal -
Real Saragossa
Copa Sudamericana
Do00:15
LDU Quito -
Club Bolívar
Serie A
Do02:45
Santos -
Flamengo
First Division A
Fr20:30
Lüttich -
Genk
Championship
Fr20:45
Sunderland -
Derby
J1 League
Sa12:00
Kashiwa -
Kobe
Premiership
Sa13:30
Celtic -
Hearts
Championship
Sa16:00
Fulham -
Norwich
Ligue 1
Sa17:00
PSG -
Amiens
Club Friendlies
Sa18:30
Tottenham -
Juventus
Championship
Sa18:30
Aston Villa -
Hull
Ligue 1
Sa20:00
Lyon -
Straßburg
Ligue 1
Sa20:00
Montpellier -
Caen
Ligue 1
Sa20:00
Troyes -
Rennes

Zaubermaus Sergio Zarate war mit einem Doppelpack der Matchwinner, als der 1. FC Nürnberg am 28. März 1992 den einzigen Sieg in den letzten 23 Gastspielen beim FC Bayern München feierte. Seit diesem Triumph punktete der Club nur noch mit zwei torlosen Unentschieden und blieb in sieben von zehn Gastspielen an der Isar torlos.

Beim FC Bayern fehlen: Badstuber (Schambeinentzündung), Olic (Außenmeniskus), Klose (Muskelfaserriss), Robben (Muskelriss)

Bei Nürnberg fehlen: Bunjaku (Knieoperation), Okotie (Trainingsrückstand)

Jetzt beim Bundesliga FUXX für den kommenden Spieltag aufstellen!

Sonstiges: Van Bommel, Ribery und Breno stehen nach überstandenen Verletzungen wieder im Kader, für die Startelf reicht es allerdings noch nicht. Müller bekommt laut van Gaal erneut nur den Bankplatz zugeteilt. Ob es bei Contento reicht, ist noch unklar. Vielleicht spielt dieser nur bei der Zweiten. Beim Club ist Bayern-Leihgabe Ekici erkältet, wird aber wohl spielen können.

Statistik: Der Club steht nach drei Siegen in Folge zwei Punkte vor dem Meister. Die Franken schossen in jeder der letzten fünf Partien, von denen sie vier gewannen, mindestens zwei Tore. Ilkay Gündogan traf in den letzten drei Runden viermal ins Netz. Die Münchner sind seit dem 0:2 in Dortmund vom 3. Oktober in sieben Pflichtspielen ungeschlagen, in denen Mario Gomez neun Tore erzielte. Ihre letzten beiden Liga-Heimspiele gewannen sie mit insgesamt sieben Treffern, allerdings kassierte Torwart Jörg Butt in den letzten beiden Runden auch fünf Gegentore.

Bayern München - 1. FC Nürnberg: Die Bilanz

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung