Fussball

1. FC Köln - Mainz 05

Von SPOX
In der vergangenen Saison trafen Mainz und Köln im DFB-Pokal aufeinander. Mainz siegte 3:1
© Getty

Der 1. FC Köln hat das hammerharte Auftaktprogramm hinter sich gebracht und spielt nun gegen Konkurrenten auf Augenhöhe - zumindest vom Papier her. Die Mainzer sind aber bravourös in die Saison gestartet und wollen gegen den FC an ihre Serie anknüpfen.

Bei Köln fehlt: Maniche (Rot-Sperre)

Tipps für Comunio: Köln gegen Mainz - Punkte, Marktwert, Status der Spieler

Bei Mainz fehlen: Wache (Patellasehne), Hoogland (Hämaton am Schienbeinkopf), Kirchhoff (Achillessehne), Trojan, Rose, Amri (alle Trainingsrückstand)

Sonstiges: Nach der Beton-Taktik gegen Bayern bringt Soldo gegen Mainz auf links den offensivstärkeren Wome. Dafür rückt Brecko wieder für Schorch auf die rechte Seite. Der Trainer erwartet vom Slowenen mehr Offensivaktionen als vom Ex-Real-Spieler. Im Sturm dürfte Ishiaku beginnen, auch wenn Novakovic nach Verletzungspause zweimal für Slowenien auflief.

Bei Mainz befindet sich Kapitän Hoogland zwar auf dem Weg der Besserung, ein Einsatz kommt aber zu früh. Auch Polanski ist für die Startelf noch kein Thema.

1. FC Köln - Mainz 05: Die Bilanz

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung