Fussball

Hamburger SV - Bayer Leverkusen

Von SPOX
Patrick Helmes setzt sich hier gegen Joris Mathijsen durch. Am Samstag fehlt er
© Getty

Der Kracher des 9. Spieltags. Der Tabellenführer aus Leverkusen fährt zum Zweiten nach Hamburg. Beide liegen mit 20 Punkten an der Spitze. HSV-Trainer Bruno Labbadia muss aber eine Lösung für sein Stürmerproblem finden. Jupp Heynckes kann bei Bayer dagegen fast aus dem Vollen schöpfen.

Bei Hamburg fehlen: Alex Silva, Guerrero, Benjamin, Stepanek (alle Kreuzbandriss), Reinhardt (Mittelfußbruch), Petric (Sprunggelenk-OP), Castelen (Knieprobleme)

Tipps für Comunio: Hamburg gegen Leverkusen - Punkte, Marktwert, Status der Spieler

Bei Leverkusen fehlen: Helmes (Aufbautraining), Fernandez (Reha), De Wit (Aufbautraining), Kadlec (Syndesmosebandverletzung), Toure (Aufbautraining)

Sonstiges: Durch die verletzungsbedingten Ausfälle von Guerrero und Petric muss Labbadia im Angriff improvisieren. Wahrscheinlich rückt Elia als zweite Spitze neben Berg. Dafür besetzt Jansen die linke Außenbahn, dort könnte auch Pitroipa spielen.

Bei Bayer heißt die einzige Frage: Kroos oder Renato Augusto? Der Brasilianer ist wieder fit und drängt in die Startelf, die Bayern-Leihgabe machte gegen Nürnberg aber ein starkes Spiel. Wie entscheidet sich Heynckes?

Hamburger SV - Bayer Leverkusen: Die Bilanz

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung