Bundesliga: 34. Spieltag - Aufstellungen

VfL Wolfsburg - Eintracht Frankfurt

Von SPOX
Donnerstag, 06.05.2010 | 12:00 Uhr
Der VfL Wolfsburg und die Frankfurter Eintracht trennten sich in der Hinrunde mit 2:2
© Getty
Advertisement
Serie A
Fr00:30
Fluminense -
Cruzeiro
International Champions Cup
Fr04:05
Man United -
Man City
Club Friendlies
Fr13:30
Inter Mailand -
FC Schalke 04
1. HNL
Fr20:00
Dinamo Zagreb -
Cibalia
International Champions Cup
Sa11:35
FC Bayern München -
AC Mailand
Premier League Asia Trophy
Sa12:00
West Bromwich -
Crystal Palace
CSL
Sa13:35
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
Premier League Asia Trophy
Sa14:30
Leicester -
Liverpool
Premier League
Sa16:30
St. Petersburg -
Kasan
Club Friendlies
Sa17:00
SC Freiburg -
Feyenoord
Premier League
Sa18:30
Schachtjor Donezk -
Dynamo Kiew
Super Liga
Sa19:00
Partizan -
Macva
Super Cup
Sa20:30
Anderlecht -
Zulte Waregem
Serie A
Sa21:00
Vitoria -
Chapecoense
International Champions Cup
So00:05
Barcelona -
Juventus
International Champions Cup
So02:05
PSG -
Tottenham
CSL
So13:35
Shanghai Senhua -
Beijin Guoan
Superliga
So18:00
Midtjylland -
Silkeborg
Super Liga
So19:00
Roter Stern -
Radnicki
Serie A
So21:00
Fluminense -
Corinthians
International Champions Cup
So23:05
Real Madrid -
Man United
Serie A
Mo00:00
Atletico Mineiro -
Vasco Da Gama
International Champions Cup
Mo14:05
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Di13:35
Chelsea -
FC Bayern München
Club Friendlies
Di19:00
Hannover 96 -
Wolfsberger AC
Copa Sudamericana
Mi00:15
Chapecoense -
Defensa y Justicia
International Champions Cup
Mi02:05
Tottenham -
AS Rom
International Champions Cup
Do01:30
Barcelona -
Man United
Copa do Brasil
Do02:45
Cruzeiro -
Palmeiras
International Champions Cup
Do03:05
PSG -
Juventus
International Champions Cup
Do05:35
Man City -
Real Madrid
International Champions Cup
Do13:35
FC Bayern München -
Inter Mailand
Copa Sudamericana
Fr00:15
Arsenal -
Sport Recife
Copa do Brasil
Fr02:45
Paranaense -
Gremio
First Division A
Fr20:30
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Sa12:00
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Sa12:00
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Sa13:35
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
Sa15:00
Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
Sa15:30
SV Werder Bremen -
West Ham
Emirates Cup
Sa17:20
Arsenal -
Benfica
First Division A
Sa18:00
Lokeren -
Brügge
Serie A
So00:00
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
So00:05
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
So02:05
Real Madrid -
Barcelona
CSL
So13:35
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
First Division A
So14:30
Mechelen -
Lüttich
Emirates Cup
So15:00
Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
So17:20
Arsenal -
Sevilla
First Division A
So18:00
St. Truiden -
Gent
Superliga
So18:00
Brondby -
Lyngby
Serie A
So21:00
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
So22:05
AS Rom -
Juventus
Serie A
Mo00:00
Gremio -
Santos
Premier League
Mo18:30
Spartak Moskau -
Krasnodar
Club Friendlies
Mi19:00
Villarreal -
Real Saragossa
Copa Sudamericana
Do00:15
LDU Quito -
Club Bolívar

Jeweils mit einem 2:2 endeten die letzten drei Treffen in Wolfsburg, mindestens zwei Tore schoss der VfL in den letzten sechs Duellen. Die Eintracht gewann keine der letzten zehn Begegnungen in dieser Saison und noch nie in Wolfsburg. Frankfurts Trainer Michael Skibbe verlor aber nur eine von neun Partien gegen die Niedersachsen.

Bei Wolfsburg fehlen: Grafite (5. Gelbe)

Bei Frankfurt fehlen: Schwegler (5. Gelbe), Russ (Kapseleinriss im Knie), Vasoski (Knie-OP), Bajramovic (Fersen-OP), Spy­cher (Innenbandteilriss im Knie), Caio (Muskelfa­serriss im Beckenbereich), Titsch-Rivero (Außenbanddehnung im linken Sprunggelenk), Amanatidis (Knie)

Tipps für Comunio: Wolfsburg gegen Frankfurt - Punkte, Marktwert, Status der Spieler

Sonstiges: Josue ist beim VfL nach Gelbsperre zurück, dafür fehlt nun Grafite. Riether wäre auch im rechten Mittelfeld denkbar. Dann würde Pekarik hinten rechts spielen.

Frankfurt gehen im Liga-Endspurt die Spieler aus. Chris leidet an einer Bauchmuskelzerrung. Spielt er nicht, wäre Ochs letzter Notnagel in der Innenverteidigung. Heller würde dann links, Korkmaz rechts im Mittelfeld spielen.

Statistik: Der entthronte Meister, der nur einen Punkt aus den letzten drei Spielen holte, kann nach Grafite im Vorjahr erneut den besten Torschützen stellen: Edin Dzeko hat gleichauf mit Stefan Kießling gute Chancen auf die Torjäger-Kanone und ist mit 14 Treffern der beste Torjäger der Rückrunde.

In fünf der letzten sechs Spiele erzielte er das 1:0. Die Hessen sind seit vier Runden sieglos und kassierten in der Rückrunde mit 27 die viertmeisten Gegentore. Wolfsburg schoss in der zweiten Halbzeit exakt so viele Tore (46) wie Frankfurt in der kompletten Spielzeit.

VfL Wolfsburg - Eintracht Frankfurt: Die Bilanz

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung