Donnerstag, 06.05.2010

Bundesliga: 34. Spieltag - Aufstellungen

Mainz 05 - Schalke 04

Drei Niederlagen in den letzten fünf Spielen kosteten die Schalker ihre Titelchancen. Sie werden zum vierten Mal in den letzten zehn Jahren Vizemeister und steigerten sich gegenüber der Vorsaison bereits um 14 Punkte.

Der FC Schalke 04 gewann das Hinrunden-Spiel mit 1:0
© Getty
Der FC Schalke 04 gewann das Hinrunden-Spiel mit 1:0

Bei Mainz fehlen: Szalai (Syndesmoseband), Wache (Patellasehne), Hoogland (Kniereizung), Kirchhoff (Achillessehne), Löw (Sprunggelenk)

Bei Schalke fehlen: Jones, Kenia (beide Aufbautraining), Pliatsikas (Kreuzbandriss)

Tipps für Comunio: Mainz gegen Schalke - Punkte, Marktwert, Status der Spieler

Sonstiges: FSV-Keeper Müller ist nach verheilter Knieblessur zurück. Svensson (Oberschenkel) ist noch fraglich.

Bei Schalke überzeugten Baumjohann und Moritz im Training, könnten in die Startelf rücken. Sollte Pander zum Einsatz kommen, rückt Westermann ins Mittelfeld.

Statistik: Die Gelsenkirchener sind zwar das zweitbeste Auswärtsteam der Saison, gewannen in der Rückrunde aber bisher nur drei Spiele in der Fremde. Die Mainzer haben mit Platz zehn bereits ihr bestes Bundesliga-Ergebnis sicher.

Sie sind seit vier Runden ungeschlagen, gewannen in diesem Jahr sechs Mal 1:0 und erreichen bei einem Sieg in der Heimbilanz die gleiche Punktezahl wie der Vizemeister (35).

Mainz 05 - Schalke 04: Die Bilanz

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Hannover und Freiburg werden sich einen Kampf liefern: Wer steigt ab?

Vorschau, 34. Spieltag: Wunder, Teufel und Gladiatoren

Der VfB Stuttgart wartet seit acht Spielen auf einen Sieg gegen Borussia Dortmund

Vorschau: Gegen das Gesetz der Serie

Niederschlag: Der VfB hat seinen Saisonstart im Pokal ordentlich verpatzt

Eightpack: Abstiegskampf von Anfang an?


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.