Bundesliga: 28. Spieltag - Aufstellungen

Bayer Leverkusen - Schalke 04

Von SPOX
Donnerstag, 25.03.2010 | 12:10 Uhr
Schalke erkämpfte sich am 11. Spieltag zuhause ein 2:2 gegen Leverkusen
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Serie A
SoLive
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

In Jupp Heynckes (885 Punkte) und Felix Magath (710) stehen sich die erfolgreichsten der aktiven Bundesligatrainer gegenüber. Bayer-Coach Heynckes siegte gegen Schalke zuletzt vor 19 Jahren und holte aus den letzten vier Duellen nur zwei Punkte. Magath kassierte gegen Bayer mit zwölf seine meisten Niederlagen und in Leverkusen mit 30 die meisten Gegentore.

Bei Leverkusen fehlen: Vidal (10. Gelbe), Kießling (Muskelfaserriss), Rolfes (Reha)

Bei Schalke fehlen: Jones, Pander, Kenia (alle Aufbautraining), Pliatsikas (Kreuzbandriss)

Tipps für Comunio: Leverkusen gegen Schalke - Punkte, Marktwert, Status der Spieler

Sonstiges: Reinartz ersetzt den gesperrten Vidal im Mittelfeld, Helmes steht für den verletzten Kießling wohl erstmals in dieser Saison in der Startelf.

Bei Magath weiß man nie, nun kommen auch noch die Strapazen des DFB-Pokals hinzu. Rafinha dürfte in die erste Elf zurückkehren, Bordon ist nach einem Zusammenprall noch fraglich. Moritz wäre die defensivere Alternative zu Baumjohann. Auch ein 4-2-3-1 mit Sanchez auf links, Schmitz hinten links und Westermann innen ist möglich.

Statistik: Bayer gewann die letzten drei Heimspiele gegen Schalke und ließ dem Gegner in den letzten sieben Duellen nur vier Punkte. In den letzten beiden Treffen in Leverkusen gab es je einen Platzverweis. Die Werkself gewann nur eine der letzten fünf Aufgaben und verlor zwei der letzten drei Partien, in denen sie insgesamt acht Gegentore kassierte.

Zu Hause ist Bayer ungeschlagen und gab in den letzten acht Heimspielen nur beim 0:0 gegen Köln am 27. Februar Punkte ab. Schalke verlor nur eine der letzten 13 Aufgaben und erzielte in jedem der folgenden vier Spiele mindestens zwei Tore. Kevin Kuranyi traf in jeder der letzten drei Ligapartien. Mit 15 Treffern hat er seine eigene Saison-Bestmarke schon eingestellt.

Bayer Leverkusen - Schalke 04: Die Bilanz

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung