Bundesliga: 25. Spieltag - Aufstellungen

Borussia Dortmund - Borussia Mönchengladbach

Von SPOX
Donnerstag, 04.03.2010 | 13:30 Uhr
Dortmund konnte im Hinspiel mit einem 1:0 drei Punkte aus Mönchengladbach entführen
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Mit einem 1:1 am letzten Spieltag der Saison 2008/09 in Gladbach verspielte der BVB einen Platz in der Europa League. Daheim hatten die Dortmunder aber zuletzt weniger zu berfürchten. In den letzten sieben Gastspielen in Dortmund sprang für Gladbach lediglich ein Punkt heraus (beim 1:1 am 29. Januar 2005 im Duell der niederländischen Trainer Bert van Marwijk und Dick Advocaat).

Bei Dortmund fehlen: Hummels (Kieferbruch), S. Bender (Sehnenreizung), Tinga, Feulner (beide Aufbautraining), Götze (Muskelfaserriss), Le Tallec (Bauchmuskelfaserriss)

Bei Gladbach fehlen: Marx (Schambein), Callsen-Bracker (Fuß), Dorda (Patellasehne)

Tipps für Comunio: Dortmund gegen Gladbach - Punkte, Marktwert, Status der Spieler

Sonstiges: Barrios ist nach Gelbsperre wieder dabei und verdrängt Valdez. S. Benders Verletzung spült Kehl zum ersten Mal seit langem in die Startelf. Santana ersetzt den verletzten Hummels.

Bobadilla ist bei Gladbach angeschlagen, Friend wäre die Alternative. Reus kann trotz Innenbanddehnung wohl spielen. Ansonsten bleibt alles beim alten.

Statistik: In dieser Saison verlor der BVB vier der letzten fünf Spiele, in denen er 13 Gegentore kassierte. In zwei der letzten drei Partien gab es trotz einer 1:0-Führung noch eine Niederlage für die Westfalen, die in den letzten elf Runden immer trafen und nur zweimal in dieser Saison ohne Torerfolg blieben. Das ist Saisonbestleistung.

Die Gladbacher verloren mit Innenverteidiger Roel Brouwers als erfolgreichstem Schützen (sechs Tore) nur eine der letzten sechs Aufgaben (0:1 in Mainz), sind aber seit dem 2:1 in Frankfurt vom 21. November auswärts sieglos.

Borussia Dortmund - Borussia Mönchengladbach: Die Bilanz

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung