Bundesliga: 5. Spieltag - Aufstellungen

Energie Cottbus - VfL Bochum

SID
Freitag, 19.09.2008 | 11:02 Uhr
Cottbus, Bochum
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Und noch ein Duell aus dem Keller der Tabelle am 5. Bundesliga-Spieltag: Das sieg- und torlose Energie Cottbus empfängt den VfL Bochum. Cottbus' Coach Bojan Prasnikar musste sich zuletzt mehr oder weniger öffentlich zur Schau gestellte Kritik an seinem System gefallen lassen, vor allem von Kapitän Timo Rost. Beim VfL Bochum hat Trainer Marcel Koller nach dem Sieg gegen Bielefeld wieder etwas mehr Ruhe. Der zuletzt gesperrte Christian Fuchs kehrt in die Mannschaft zurück.

Bei Cottbus fehlen: da Silva (Knie-OP)

Bei Bochum fehlen: Concha (Knieprobleme), Epalle (Zehenverletzung), Renno (Bänderriss)

Sonstiges: Prasnikar wird wohl tatsächlich einen zweiten Stürmer bringen. Erste Alternatvie hierfür ist Iliev. Sollte Rivic (konnte wegen Magen-Darm-Problemen nur wenig trainieren) nicht fit sein, kommt rückt wohl Jelic in den Sturm und Iliev auf die linke Seite. Beim VfL bleibt im Vergleich zur Vorwoche fast alles beim Alten. Mieciel wird wieder neben Sestak stürmen. Hashemian ist erstmal raus aus der Mannschaft.

Die historische Bilanz zwischen Cottbus und Bochum

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung