Fussball

Hamburger SV - Bayer Leverkusen

SID
Hamburg, Leverkusen
© Getty

Die beiden torgefährlichsten Mannschaften der ersten Spieltage treffen aufeinander. Trotzdem könnte Martin Jol die Offensive umbauen. Mit Mladen Petric und Thiago Neves drängen zwei Neuzugänge in die Mannschaft. Bei Bayer wird Bruno Labbadia wenig an seiner Aufstellung ändern. Einzig Rene Adler dürfte nach seiner Schulterverletzung sein Comeback geben.

Bei Hamburg fehlen: Castelen (Aufbautraining), Choupo-Moting (Aufbautraining)

Bei Leverkusen fehlen: Castro (Muskelfaserriss), Sarpei (Trainingsrückstand), Gresko (Knieverletzung), Sinkiewicz (Reha nach Kreuzbandriss), Schneider (Reha nach Halswirbel-OP)

Sonstiges: Neuzugang Alex Silva kommt erst am Freitag nach Hamburg und hat noch nicht mit der Mannschaft trainiert. Ein Einsatz kommt daher zu früh.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung