Bundesliga: 4. Spieltag - Aufstellungen

VfL Bochum - Arminia Bielefeld

SID
Donnerstag, 11.09.2008 | 10:08 Uhr
Bochum, Bielefeld, Sestak, Bollmann
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad
Club Friendlies
Do02:00
Sydney -
Arsenal

Schon am 4. Spieltag ein richtungsweisendes Spiel im Abstiegskampf. Bochums Trainer Marcel Koller drückt der Schuh im Angriff. Weder Vahid Hashemian noch Paul Freier oder Sinan Kaloglu haben ihre Form gefunden. Bielefeld hat mit Alexander Bade kurzfristig noch einen Torhüter verpflichtet. Nach dem Kreuzbandriss von Rowen Fernandez soll er der Backup von Dennis Eilhoff werden.

Bei Bochum fehlen: Concha (Knieprobleme), C. Fuchs (gesperrt), Epalle (Zehenverletzung), Renno (Bänderriss)

Bei Bielefeld fehlen: Fernandez (Kreuzbandriss), Rau (Faserriss), Mijatovic (Knieverletzung), Kampantais (Knöchelverletzung)

Sonstiges: Sowohl Sestak (Haarriss am Zeh) als auch Hashemian (muskuläre Probleme) sind nicht ganz fit. Da Kanoglu ebenfalls angeschlagen ist und Koller nicht wirklich auf Mieciel baut, hofft der Trainer auf eine schnelle Genesung seiner Stammkräfte.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung