Bayer Leverkusen - Arminia Bielefeld

SID
Donnerstag, 07.05.2009 | 10:40 Uhr
Auf der Alm schaffte Bielefeld die Überraschund und besiegte den Favoriten aus Leverkusen mit 2:1
© Getty

Bayer hat mit seinem Sieg auf Schalke vergangene Woche noch mal aufhorchen lassen. Der Zug nach Europa in der Bundesliga ist aber dennoch abgefahren. Das Team von Bruno Labbadia kann sich voll und ganz auf das DFB-Pokalfinale konzentrieren. Die Arminia ist dagegen auf den Relegationsplatz abgerutscht und ist seit sechs Spielen ohne Sieg.

Bei Leverkusen fehlen: Zdebel (Innenbanddehnung), Fernandez (Trainingsrückstand)

Bei Bielefeld fehlen: Halfar (Gelb-Sperre), Kamper (Adduktorenverletzung), Kampantais (Kreuzband-OP)

Sonstiges: Bei Bayer spricht vieles dafür, dass die erfolgreiche Elf von Schalke beginnt.

Lamey kehrt nach seiner Gelb-Sperre zurück und wird wohl auf rechts für Kucera beginnen. Der könnte wiederum für Bollmann in der Innenverteidigung auflaufen. Sollte Wichniarek wieder nicht spielen können, rückt Katongo ins Zentrum und Kirch in die Mannschaft.

Leverkusens Bilanz gegen die Arminia

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung