Werder Bremen - 1. FC Köln

SID
Samstag, 15.11.2008 | 18:33 Uhr
Werder Bremen muss mit Diego gegen den 1. FC Köln alles geben, um drei Punkte zu holen
© Getty
Advertisement
NBA
Do24.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Ligue 1
AC Ajaccio -
Toulouse
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

Krise gegen Aufschwung: Am 13. Spieltag sind die Rollen im Weserstadion vertauscht. Während Thomas Schaaf mit Werder Bremen nicht aus dem Tief kommt, schnuppern Christoph Daums Kölner Luft in ungeahnten Sphären.

 

Bei Bremen fehlen: Özil (Rot-Sperre), Jensen (Achillessehnenverletzung), Harnik (Bänderriss im Sprunggelenk), Boenisch (Muskelfaserriss im Oberschenkel), Fritz (Oberschenkelverletzung)

Bei Köln fehlen: Özat (Herzmuskelentzündung)

Sonstiges: Beiden Trainern bieten sich mehrere Varianten: Schaaf hat neben Rosenberg auch noch Almeida in der Hinterhand, Vranjes streitet mit Hunt um den freien Platz im Mittelfeld. Wird Kölns Matip fit, nimmt er Diego in Manndeckung. Ansonsten rücken Ehret und Sanou wieder ins Team und Radu muss auf die Bank. Aus dem 4-4-2 würde dann ein 4-5-1-System.

Die Bilanz zwischen Bremen und Köln!

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung