Fussball

FC Bayern - Oliver Kahn offenbar klarer Favorit auf Nachfolge von Uli Hoeneß

Von SPOX
Oliver Kahn könnte Nachfolger von Uli Hoeneß beim FCB werden.
© getty

Oliver Kahn wird bei Bayern München als klarer Favorit für die Nachfolge von Präsident Uli Hoeneß gehandelt, berichtet die Sport Bild. Die Torhüter-Legende könnte demnach, verbunden mit einer Einführungsphase, als Vorstand einsteigen.

Kehrt Oliver Kahn zum FC Bayern München zurück?

Des Berichts zufolge ist es der Wunsch vor allem von Präsident Uli Hoeneß, den Ex-Keeper wieder in den Verein einzubinden. Demnach haben sich Hoeneß und der 49-Jährige bereits mehrfach zu Geheimgesprächen getroffen.

Hoeneß selbst hatte zuletzt angekündigt, in den nächsten zwei, drei Jahren von seinem Präsidenten-Amt zurücktreten zu wollen und Platz für einen Nachfolger zu machen. Dieser könnte zumindest mittelfristig Kahn heißen.

Oliver Kahn zunächst als Sport-Vorstand?

Laut Sport Bild könnte Kahn zunächst als Sport-Vorstand, ähnlich des damaligen Modells mit Matthias Sammer, einsteigen, um dann perspektivisch in der vereinsinternen Hierarchie nach oben aufzusteigen.

Kahn hatte ein Engagement beim FCB in der Vergangenheit aufgrund anderweitiger Verpflichtungen immer wieder abgelehnt, diese Haltung habe sich allerdings inzwischen geändert.

Vor der Jahreshauptversammlung des Klubs am 30. November soll auf einer weiteren Aufsichtsratssitzung die künftige Aufstellung besprochen werden.

Offene Zukunft von Karl-Heinz Rummenigge

Neben dem nahenden Rückzug von Hoeneß ist auch die Zukunft von Vorstands-Chef Karl-Heinz Rummenigge über dessen Vertragsende 2019 hinaus noch offen. Neben einer Verlängerung seines Vertrages wäre ebenso denkbar, dass sich Rummenigge aus dem operativen Geschäft zurückzieht und wie Hoeneß in den Aufsichtsrat wechselt.

 

 

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung