Ivan Perisic bietet sich FC Bayern an: "Kovac weiß, wo er mich finden kann"

Von SPOX
Sonntag, 05.08.2018 | 11:40 Uhr
Ivan Perisic ist nun nach Ante Rebic der nächste Kroate, der mit dem FC Bayern in Verbindung gebracht wird.
© getty

Ivan Perisic hat sich in kroatischen Medien dem FC Bayern München angeboten. Der Außenstürmer von Inter Mailand erinnerte sich an die Zeit bei der Nationalmannschaft, als Niko Kovac Trainer war und richtete seine Worte in Richtung des neuen Bayern-Coaches.

"Wenn er mich will, weiß er, wo er mich finden kann", sagte Perisic dem kroatischen Portal Sportske novosti. Kovac habe ihn sehr beeinflusst. "Als er Trainer war, habe ich für Kroatien sehr gut gespielt und wir haben uns dann gegenseitig dafür gratuliert, was wir in Deutschland erreicht haben", so der ehemalige Dortmunder und Wolfsburger weiter.

Der Außenstürmer ist trotz seiner Vertragsunterschrift bei Inter Mailand offenbar nicht vollends zufrieden. "Es wurden viele falsche Entscheidungen getroffen", erklärte Perisic, der sich mit Inter in der Vorsaison nach langer Durststrecke endlich wieder für die Champions League qualifizierte: "Ich habe zwar letztes Jahr einen Fünf-Jahres-Vertrag unterschrieben und viel Spaß bei der Arbeit. Allerdings hätten die Ergebnisse, die seit 2010 eingefahren wurden, besser sein müssen."

Perisic spricht das Wechsel-Thema sehr offen an, wünscht sich aber "nur zu einem Spitzenverein in einer der besten Ligen der Welt zu wechseln". Das Interesse Manchester Uniteds aus der Vorsaison scheint zwar verflacht zu sein, doch gibt es für Perisic offenbar auch andere Optionen. "Ich habe gehört, dass andere Vereine mich haben wollen, doch muss ich erst mit Inter reden, bevor ich an Verhandlungen teilnehmen und entscheiden kann."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung