Fussball

Sven Ulreich und Joshua Kimmich vom FC Bayern sicher: "Kovac ist genau der Richtige"

Von SPOX
Dienstag, 17.04.2018 | 07:03 Uhr
Sven Ulreich vom FC Bayern München freut sich auf die Zusammenarbeit mit Niko Kovac
© getty

Sven Ulreich vom FC Bayern München hat sich über die Verpflichtung von Eintracht Frankfurts Niko Kovac gefreut. Der Torhüter ist wie Mitspieler Joshua Kimmich der Meinung, dass die Bayern mit dem Kroaten eine gute Entscheidung getroffen haben.

"Niko Kovac ist genau der Richtige. Ich denke, er ist ein sehr kommunikativer Typ", sagte Ulreich bei Sport1. Genau das sei eine entscheidende Eigenschaft: "Es ist wichtig, dass man die Dinge klar anspricht und klare Kante zeigt. Dann ist es einfacher, mit solchen Topspielern wie bei uns umzugehen."

Oft wurde im Fall Kovac diskutiert, wie er mit den Stars der Bayern umgehen werde. Ulreich sieht das entspannt: "Wir haben Super-Charaktere in der Mannschaft und auch die älteren Spieler wissen, dass man bei einem Verein wie dem FC Bayern nicht immer spielen kann."

Auch Kimmich angetan von Kovac

Auch Kimmich ist angetan von der Kovac-Verpflichtung. "Ich kann die Entscheidung absolut nachvollziehen. Gerade in dieser Saison finde ich es beachtlich, was Niko Kovac mit Frankfurt geleistet hat, ungeachtet der Niederlage in Leverkusen", meinte der 23-Jährige.

Er hat die Frankfurter beobachtet: "Sie machen es wirklich gut, spielen einen unangenehmen Fußball gegen den Ball und nach vorne haben sie ein paar ganz gute Kicker drin. Für mich ist Frankfurt mit die positive Überraschung der Saison." Kimmich ist sicher: "Der Verein hat eine gute Wahl getroffen."

Kovac hat Frankfurt stabilisiert

Niko Kovac hat die vom Abstieg bedrohte Eintracht im März 2016 übernommen und das Team inzwischen stabilisiert. In der Bundesliga rangiert er in der Gruppe, die um den internationalen Fußball kämpft und hat vor allem aus einem bunten Mix an Spielern eine Einheit formen können.

Die Verpflichtung des Kroaten durch den FC Bayern hatte sich medial lange angekündigt, ehe Sportdirektor Hasan Salihamidzic den Transfer schließlich bestätigte. Er wird in der kommenden Saison von Jupp Heynckes übernehmen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung