Fussball

FC Schalke 04 offenbar mit Robin Gosens einig - Ablösepoker mit Bergamo

Von SPOX
Der FC Schalke 04 ist sich mit Robin Gosens von Atalanta Bergamo offenbar über einen Transfer einig.

Der FC Schalke 04 ist sich mit Robin Gosens von Atalanta Bergamo offenbar über einen Transfer einig. Jetzt liegt es an den beiden Vereinen, Einigkeit über eine Ablösesumme zu erzielen. Das berichtet die WAZ.

Gosens (Vertrag bis 2020) hatte in der vergangenen Saison mit guten Leistungen auf sich aufmerksam gemacht. In 28 Serie-A-Spielen gelangen dem 25-jährigen Linksverteidiger drei Tore und zwei Assists. Als Dritter qualifizierte er sich mit Atalanta für die Champions League.

Schalke hatte am Freitag nach langen Verhandlungen die Verpflichtung von Benito Raman von Fortuna Düsseldorf verkündet. Mit Markus Schubert kam darüber hinaus ein neuer Keeper. Ralph Fährmann verließ den Verein per Leihe zu Norwich City.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung