Fussball

Young Boys Bern gegen Eintracht Frankfurt heute live: Testspiel im TV und Livestream

Von SPOX
Die Adler um Goncalo Paciencia gewannen ihren Test gegen Bad Homburg am 4. Juli klar mit 14:0.
© getty

Eintracht Frankfurt wird am heutigen Mittwoch, am vierten Tag des Trainingslagers in Thun am Thunersee in der Schweiz, ein Testspiel gegen die Young Boys Bern absolvieren. Warum es für SGE-Trainer Adi Hütter eine ganz besondere Partie wird und wo ihr die Begegnung im TV oder im Livestream sehen könnt, erfahrt ihr hier bei SPOX.

Die Partie gegen die Young Boys, die in der vergangenen Saison mit 91 Punkten souveräner Meister der Schweizer Super League wurden, findet im Rahmen des 55. Uhrencups in Biel statt, rund 30 Kilometer nördlich von Bern. Im Uhrencup wird die Eintracht auch noch gegen den FC Luzern antreten, dieses Spiel findet am Freitag, den 12. Juli statt.

Young Boys Bern vs. Eintracht Frankfurt: Datum, Ort, Anstoßzeit

Das Spiel zwischen Bern und den Adlern aus Frankfurt findet am heutigen Mittwoch, den 10. Juli statt. Ausgetragen wird die Partie im malerischen Biel am Bieler See im Westen der Schweiz. Gespielt wird in der Tissot Arena von Biel, die Platz für 5200 Fans bietet, 2000 davon Stehplätze. Anpfiff ist um 20 Uhr, das Stadion war schon am gestrigen Dienstag nahezu ausverkauft.

Young Boys Bern gegen Eintracht Frankfurt heute live im TV

Fans der Eintracht ist es möglich, das Spiel heute Abend live im Fernsehen zu verfolgen: Sport1 hat sich die Rechte am Freundschaftsspiel gesichert und überträgt live aus der Tissot Arena in Biel. Der Sender geht um 19.55 Uhr auf Sendung.

Zusätzlich bietet Sport1 auch einen Livestream der Übertragung an. Auch dieser wird ein paar Minuten vor Anpfiff auf Sendung gehen.

Young Boys Bern gegen Eintracht Frankfurt heute im LIVE-STREAM

Wer das Spiel zwischen den Young Boys und der SGE nicht am heimischen Fernseher verfolgen kann, dem bieten sich gleich mehrere Möglichkeiten. Neben dem Livestream von Sport1 bietet auch Eintracht Frankfurt einen Livestream der Partie an. Kurz vor 20 Uhr startet der Stream von EintrachtTV - und dieser ist auch für Nicht-Abonnenten des Streaming-Dienstes kostenlos aufrufbar. Zusätzlich wird der Klub-Sender nach Abpfiff auf Stimmenfang gehen und die Highlights der Partie zusammenfassen.

In der Schweiz kann man das Spiel im Stream auf TV24 anschauen. Der Livestream geht um 19.55 Uhr auf Sendung.

Young Boys Bern vs. Eintracht Frankfurt: Rückkehr für Trainer Adi Hütter und Djibril Sow

Das Spiel gegen den Meister aus der Schweiz ist für Eintracht-Trainer Adi Hütter etwas ganz Besonderes: Bevor der 49 Jahre alte Österreicher im Sommer 2018 zur Eintracht kam, war er insgesamt drei Jahre Trainer bei den BSC Young Boys und gewann 2017/18 vor seinem Abschied den Meistertitel - es war der erste seit über 30 Jahren.

Auch für Neuzugang Djibril Sow ist es ein Wiedersehen mit seinem Ex-Klub, auch wenn er mit einem Sehneneinriss im Oberschenkel ausfällt. Der Mittelfeldspieler wurde von Frankfurt-Manager Fredi Bobic aus Bern verpflichtet. "In der Schweiz ist die Gewinnermentalität nicht so ausgeprägt", sagte der frühere Gladbacher über seine Zeit in Bern bei fr.de.

Was Hütter angeht, ist Sow voll des Lobes: "Er hat mein Potenzial in Bern erkannt und deshalb konnte ich mich bei ihm so gut weiterentwickeln. Bei Young Boys haben wir zusammen die Meisterschaft gefeiert, das hat uns alle zusammengeschweißt."

Der Sommerfahrplan von Eintracht Frankfurt

DatumUhrzeitWettbewerbGegner
4. Juli19 UhrTestspielDJK Bad Homburg
10. Juli20 UhrTestspielYoung Boys Bern
12. Juli20 UhrTestspielFC Luzern
25. Julinoch offenEuropa League, 2. Quali-Rundeunbekannt
1. August20.30 UhrEuropa League, 2. Quali-Rundeunbekannt
11. August15.30 UhrDFB-Pokal, 1. RundeWaldhof Mannheim
18. August15.30 UhrBundesliga, 1. SpieltagTSG 1899 Hoffenheim

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung