Fussball

VfL Wolfsburg bestätigt Einigung mit Young-Boys-Verteidiger Kevin Mbabu

Von SPOX
Soll einen Dreijahresvertrag beim VfL Wolfsburg erhalten: Young-Boys-Verteidiger Kevin Mbabu
© getty

Der VfL Wolfsburg steht wohl kurz vor einer Verpflichtung von Kevin Mbabu vom BSC Young Boys. "Mit dem Spieler sind wir uns einig", bestätigte Wolfsburg-Boss Jörg Schmadtke gegenüber dem kicker.

Der 23-jährige Rechtsverteidiger wird für demnach für rund sieben Millionen Euro vom Schweizer Meister zu den Wölfen wechseln. Er soll einen Dreijahresvertrag erhalten.

Mbabu wurde mit den Young Boys in dieser und der vergangenen Spielzeit Schweizer Meister und spielte mit den Bernern auch in der Champions League. Für die Schweizer Nationalmannschaft lief der Schweiz-Kongolesische Doppelbürger bereits vier Mal auf.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung