Fussball

Thomas Doll sorgt auf Hannover-PK mit nächstem Spruch für Lacher

SID

Thomas Doll, Trainer von Hannover 96, hat mit einem weiteren Spruch auf der Pressekonferenz der Niedersachsen für einen Lacher gesorgt. Zudem zeigte sich Doll dezent optimistisch bezüglich des Klassenerhalts, sollte endlich mal wieder ein Sieg gelingen.

"Meine Jungs wollen endlich mal wieder ein Fußballspiel gewinnen - ob nun beim Tischtennis oder beim Fußball-Tennis", sagte Doll über die Moral seiner Spieler im Abstiegskampf.

Der Trainer hat die Hoffnung auf den Klassenerhalt immer noch nicht aufgegeben. "Vielleicht entwickelt sich ja noch etwas, wenn man mal einen Sieg einfährt", sagte der Coach vor dem Gastspiel des Tabellenletzten am Ostersonntag bei Hertha BSC.

Beide Mannschaften stecken seit Wochen in einem Formtief. Die Berliner kassierten zuletzt fünf Niederlagen hintereinander, bei den Niedersachsen gingen sogar die vergangenen acht Spiele verloren. Doll hofft auf eine konsequentere Chancenverwertung seiner Schützlinge, "in diesem Fall hätten wir vielleicht im Abstiegskampf noch eine kleine Chance".

Aktuell sind die Norddeutschen mit nur 14 Punkten sieben Zähler von Relegationsrang 16 entfernt. Der Abstand auf den rettenden 15. Tabellenplatz beträgt bereits 13 Punkte.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung