Bundesliga-Transfermarkt: Diese Wechsel könnten noch passieren

 
Dienstag, 21.08.2018 | 11:11 Uhr
Noch bis zum 31. August dürfen die Bundesligisten auf dem Transfermarkt ein- und verkaufen. SPOX gibt euch einen Überblick über Wechsel, die noch passieren könnten.
© getty
Noch bis zum 31. August dürfen die Bundesligisten auf dem Transfermarkt ein- und verkaufen. SPOX gibt euch einen Überblick über Wechsel, die noch passieren könnten.
1. FC NÜRNBERG - Berkay Özcan: Das 20-jährige Offensivtalent vom VfB Stuttgart könnte es nach kicker-Angaben per Leihe zum Club ziehen.
© getty
1. FC NÜRNBERG - Berkay Özcan: Das 20-jährige Offensivtalent vom VfB Stuttgart könnte es nach kicker-Angaben per Leihe zum Club ziehen.
VFL WOLFSBURG - Maxwel Cornet: Übereinstimmenden Medienberichten zufolge hätten die Wölfe den Flügelstürmer gerne im Rudel. Wolfsburg soll bei Lyon ein Angebot in Höhe von 19 Mio. Euro inklusive einer 20-Prozent-Weiterverkaufsbeteiligung hinterlegt haben.
© getty
VFL WOLFSBURG - Maxwel Cornet: Übereinstimmenden Medienberichten zufolge hätten die Wölfe den Flügelstürmer gerne im Rudel. Wolfsburg soll bei Lyon ein Angebot in Höhe von 19 Mio. Euro inklusive einer 20-Prozent-Weiterverkaufsbeteiligung hinterlegt haben.
VFL WOLFSBURG - Jeffrey Bruma: Der aufgeblähte Kader soll aber auch noch verkleinert werden. Heißester Wechselkandidat ist aktuell Innenverteidiger Jeffrey Bruma, für den Celtic acht Millionen Euro bieten soll.
© getty
VFL WOLFSBURG - Jeffrey Bruma: Der aufgeblähte Kader soll aber auch noch verkleinert werden. Heißester Wechselkandidat ist aktuell Innenverteidiger Jeffrey Bruma, für den Celtic acht Millionen Euro bieten soll.
MAINZ 05 - Georges-Kevin N'Koudou: "Wir werden noch Verpflichtungen tätigen und Spieler abgeben", sagte Sportvorstand Schröder. Laut Sky Sports UK steht Mainz kurz vor einer Leihe von Tottenhams Linksaußen N'Koudou.
© getty
MAINZ 05 - Georges-Kevin N'Koudou: "Wir werden noch Verpflichtungen tätigen und Spieler abgeben", sagte Sportvorstand Schröder. Laut Sky Sports UK steht Mainz kurz vor einer Leihe von Tottenhams Linksaußen N'Koudou.
MAINZ 05 - Robin Zentner: Den Verein verlassen könnte noch ein Torhüter. Da Florian Müller der Adler-Ersatz ist, wird die Entscheidung wohl zwischen Robin Zentner und Jannik Huth fallen. Vier Torhüter sind Schröder zu viel.
© getty
MAINZ 05 - Robin Zentner: Den Verein verlassen könnte noch ein Torhüter. Da Florian Müller der Adler-Ersatz ist, wird die Entscheidung wohl zwischen Robin Zentner und Jannik Huth fallen. Vier Torhüter sind Schröder zu viel.
HANNOVER 96 - Timm Klose: Ein Innenverteidiger soll den Kader noch verstärken. Neben Hoffenheims Bicakcic werden Jan Bednarek und vor allem der Ex-Wolfsburger Timm Klose gehandelt.
© getty
HANNOVER 96 - Timm Klose: Ein Innenverteidiger soll den Kader noch verstärken. Neben Hoffenheims Bicakcic werden Jan Bednarek und vor allem der Ex-Wolfsburger Timm Klose gehandelt.
WERDER BREMEN - Luca Caldirola: Den Verteidiger würde Werder offenbar gerne noch abgeben, es soll Interesse aus seiner italienischen Heimat geben.
© getty
WERDER BREMEN - Luca Caldirola: Den Verteidiger würde Werder offenbar gerne noch abgeben, es soll Interesse aus seiner italienischen Heimat geben.
HERTHA BSC - Derrick Luckassen: Laut Voetbal International steht der Innenverteidiger von PSV Eindhoven kurz vor einem Wechsel nach Berlin.
© getty
HERTHA BSC - Derrick Luckassen: Laut Voetbal International steht der Innenverteidiger von PSV Eindhoven kurz vor einem Wechsel nach Berlin.
HERTHA BSC - Sinan Kurt: Dem einst hochgelobten Talent wird der Sprung nicht mehr zugetraut, er darf die Hertha verlassen.
© getty
HERTHA BSC - Sinan Kurt: Dem einst hochgelobten Talent wird der Sprung nicht mehr zugetraut, er darf die Hertha verlassen.
BORUSSIA MÖNCHENGLADBACH - Papy Djilobodji: Nach dem Vestergaard-Abgang sucht Gladbach wohl noch einen Innenenverteidiger - im Gespräch ist der Ex-Bremer Djilobodji. Auch Stefano Denswil vom FC Brügge gilt als Kandidat.
© getty
BORUSSIA MÖNCHENGLADBACH - Papy Djilobodji: Nach dem Vestergaard-Abgang sucht Gladbach wohl noch einen Innenenverteidiger - im Gespräch ist der Ex-Bremer Djilobodji. Auch Stefano Denswil vom FC Brügge gilt als Kandidat.
BORUSSIA MÖNCHENGLADBACH - Thorgan Hazard: Der Belgier vermied zuletzt klare Bekenntnisse und sagte der Bild: "Bis zur letzten Sekunde ist alles möglich."
© getty
BORUSSIA MÖNCHENGLADBACH - Thorgan Hazard: Der Belgier vermied zuletzt klare Bekenntnisse und sagte der Bild: "Bis zur letzten Sekunde ist alles möglich."
EINTRACHT FRANKFURT - Kevin Mbabu: Nach dem schwachen Saisonstart würde die Eintracht gerne noch einen Sechser und einen Rechtsverteidiger holen. Hinten rechts könnte Mbabu die Lösung sein, den Trainer Hütter schon aus gemeinsamen Bern-Tagen kennt.
© getty
EINTRACHT FRANKFURT - Kevin Mbabu: Nach dem schwachen Saisonstart würde die Eintracht gerne noch einen Sechser und einen Rechtsverteidiger holen. Hinten rechts könnte Mbabu die Lösung sein, den Trainer Hütter schon aus gemeinsamen Bern-Tagen kennt.
EINTRACHT FRANKFURT - Marco Fabian: Gleich sieben Spieler will die SGE noch loswerden und hat sie kurzerhand in eine Trainingsgruppe 2 verbannt. Darunter ist auch Fabian, der mit seinem Ex-Klub Guadalajara und Besiktas in Verbindung gebracht wird.
© getty
EINTRACHT FRANKFURT - Marco Fabian: Gleich sieben Spieler will die SGE noch loswerden und hat sie kurzerhand in eine Trainingsgruppe 2 verbannt. Darunter ist auch Fabian, der mit seinem Ex-Klub Guadalajara und Besiktas in Verbindung gebracht wird.
EINTRACHT FRANKFURT - Simon Falette: Neben Fabian wurden auch Simon Falette, Dachi Kamada, Marc Stendera, Branimir Hrgota, Nelson Mandela Mbouhom und Marijan Cavar in die Trainingsgruppe 2 versetzt. Alle dürfen bei entsprechendem Angebot gehen.
© getty
EINTRACHT FRANKFURT - Simon Falette: Neben Fabian wurden auch Simon Falette, Dachi Kamada, Marc Stendera, Branimir Hrgota, Nelson Mandela Mbouhom und Marijan Cavar in die Trainingsgruppe 2 versetzt. Alle dürfen bei entsprechendem Angebot gehen.
VFB STUTTGART - Marcin Kaminski: In Sachen Zugänge hat Reschke mit sieben Neuen seine Hausaufgaben erledigt. Gehen könnte neben Özcan, der bei Nürnberg im Gespräch ist, auch noch Kaminski. Ihn soll es zu Fortuna Düsseldorf ziehen.
© getty
VFB STUTTGART - Marcin Kaminski: In Sachen Zugänge hat Reschke mit sieben Neuen seine Hausaufgaben erledigt. Gehen könnte neben Özcan, der bei Nürnberg im Gespräch ist, auch noch Kaminski. Ihn soll es zu Fortuna Düsseldorf ziehen.
RB LEIPZIG - Ademola Lookman: Für den Angreifer bietet RB offenbar 25 Millionen Euro, das reicht seinem Klub FC Everton aber wohl noch nicht.
© getty
RB LEIPZIG - Ademola Lookman: Für den Angreifer bietet RB offenbar 25 Millionen Euro, das reicht seinem Klub FC Everton aber wohl noch nicht.
RB LEIPZIG - Emil Forsberg: Angeblich hat die AS Rom Interesse am schwedischen Offensivspieler.
© getty
RB LEIPZIG - Emil Forsberg: Angeblich hat die AS Rom Interesse am schwedischen Offensivspieler.
BAYER LEVERKUSEN - Wendell: Der neue PSG-Trainer Thomas Tuchel holte mit Thilo Kehrer bereits einen Bundesligaspieler nach Paris - womöglich folgt mit Wendell ein zweiter.
© getty
BAYER LEVERKUSEN - Wendell: Der neue PSG-Trainer Thomas Tuchel holte mit Thilo Kehrer bereits einen Bundesligaspieler nach Paris - womöglich folgt mit Wendell ein zweiter.
BAYER LEVERKUSEN - Benjamin Henrichs: Der Transfer von Heinrichs zur AS Monaco für etwa 20 Millionen Euro soll nach kicker-Angaben kurz vor dem Abschluss stehen.
© getty
BAYER LEVERKUSEN - Benjamin Henrichs: Der Transfer von Heinrichs zur AS Monaco für etwa 20 Millionen Euro soll nach kicker-Angaben kurz vor dem Abschluss stehen.
BORUSSIA DORTMUND - Divock Origi: Der Belgier vom FC Liverpool war vergangene Saison an Wolfsburg ausgeliehen und ist nur einer der gehandelten Kandidaten für die vakante Stürmerposition beim BVB. Selbst angeboten hat sich Anthony Modeste.
© getty
BORUSSIA DORTMUND - Divock Origi: Der Belgier vom FC Liverpool war vergangene Saison an Wolfsburg ausgeliehen und ist nur einer der gehandelten Kandidaten für die vakante Stürmerposition beim BVB. Selbst angeboten hat sich Anthony Modeste.
BORUSSIA DORTMUND - Julian Weigl: Eigentlich ist Weigl fest eingeplant, sollte PSG mit Ex-Förderer Tuchel aber ein unmoralisches Angebot machen, könnte der BVB schwach werden. Laut France Football könnte dieser Punkt bei 75 Millionen Euro erreicht sein.
© getty
BORUSSIA DORTMUND - Julian Weigl: Eigentlich ist Weigl fest eingeplant, sollte PSG mit Ex-Förderer Tuchel aber ein unmoralisches Angebot machen, könnte der BVB schwach werden. Laut France Football könnte dieser Punkt bei 75 Millionen Euro erreicht sein.
BORUSSIA DORTMUND - Raphael Guerreiro: Auch Guerreiro soll das Interesse von PSG geweckt haben. Paris United zufolge hat der BVB seinem Linksverteidiger bereits die Verhandlungen genehmigt. Reviersport spricht von einer Forderung von 30 Millionen Euro.
© getty
BORUSSIA DORTMUND - Raphael Guerreiro: Auch Guerreiro soll das Interesse von PSG geweckt haben. Paris United zufolge hat der BVB seinem Linksverteidiger bereits die Verhandlungen genehmigt. Reviersport spricht von einer Forderung von 30 Millionen Euro.
BORUSSIA DORTMUND - Sebastian Rode: Nach vielen Verletzungen ist er zwar zurück auf dem Feld, hat mit Thomas Delaney und Axel Witsel allerdings starke Konkurrenz bekommen. Bei einem Angebot dürfte Rode wohl gehen. Sampdoria Genua soll Interesse haben.
© getty
BORUSSIA DORTMUND - Sebastian Rode: Nach vielen Verletzungen ist er zwar zurück auf dem Feld, hat mit Thomas Delaney und Axel Witsel allerdings starke Konkurrenz bekommen. Bei einem Angebot dürfte Rode wohl gehen. Sampdoria Genua soll Interesse haben.
TSG 1899 HOFFENHEIM - Ermin Bicakcic: Angeblich ist Hannover 96 an dem Verteidiger interessiert.
© getty
TSG 1899 HOFFENHEIM - Ermin Bicakcic: Angeblich ist Hannover 96 an dem Verteidiger interessiert.
FC Schalke 04 - Joao Mario: Die Kehrer-Millionen müssen nicht zwangsläufig reinvestiert werden. Ein zentraler Spieler soll aber noch kommen. Vieles deutet auf Rudy hin, doch auch der offensivere Joao Mario von Inter wird mit S04 in Verbindung gebracht.
© getty
FC Schalke 04 - Joao Mario: Die Kehrer-Millionen müssen nicht zwangsläufig reinvestiert werden. Ein zentraler Spieler soll aber noch kommen. Vieles deutet auf Rudy hin, doch auch der offensivere Joao Mario von Inter wird mit S04 in Verbindung gebracht.
FC SCHALKE 04 - Johannes Geis: Dem Leih-Rückkehrer wurde deutlich gemacht, dass er keine Zukunft mehr auf Schalke hat. Heidel bestätigte: "Da könnte noch was passieren."
© getty
FC SCHALKE 04 - Johannes Geis: Dem Leih-Rückkehrer wurde deutlich gemacht, dass er keine Zukunft mehr auf Schalke hat. Heidel bestätigte: "Da könnte noch was passieren."
FC BAYERN - Jerome Boateng: Der 29-Jährige will wechseln, der FCB würde ihm keine Steine in den Weg legen. Nach einer Absage an Manchester United ist PSG wohl der letzte Interessent. Paris hat jedoch gerade Kehrer für die Boateng-Position verpflichtet.
© getty
FC BAYERN - Jerome Boateng: Der 29-Jährige will wechseln, der FCB würde ihm keine Steine in den Weg legen. Nach einer Absage an Manchester United ist PSG wohl der letzte Interessent. Paris hat jedoch gerade Kehrer für die Boateng-Position verpflichtet.
FC BAYERN - Benjamin Pavard: Sollte Boateng noch im Sommer gehen, ist ein Wechsel von Pavard an die Isar nicht ausgeschlossen. Schon seit geraumer Zeit gilt es als sicher, dass der Franzose spätestens ab 2019 beim Rekordmeister spielen wird.
© getty
FC BAYERN - Benjamin Pavard: Sollte Boateng noch im Sommer gehen, ist ein Wechsel von Pavard an die Isar nicht ausgeschlossen. Schon seit geraumer Zeit gilt es als sicher, dass der Franzose spätestens ab 2019 beim Rekordmeister spielen wird.
FC BAYERN - Sebastian Rudy: Der Abschied aus München scheint sicher. Doch wohin zieht es den Nationalspieler? Schalke und Leipzig gelten als Favoriten auf eine Verpflichtung.
© getty
FC BAYERN - Sebastian Rudy: Der Abschied aus München scheint sicher. Doch wohin zieht es den Nationalspieler? Schalke und Leipzig gelten als Favoriten auf eine Verpflichtung.
FC BAYERN - Juan Bernat: Seit 2014 spielt er für den FCB, konnte sich aber nie restlos durchsetzen. Nun soll sein Abschied bevorstehen. Abnehmer könnte laut der AS Atletico Madrid sein.
© getty
FC BAYERN - Juan Bernat: Seit 2014 spielt er für den FCB, konnte sich aber nie restlos durchsetzen. Nun soll sein Abschied bevorstehen. Abnehmer könnte laut der AS Atletico Madrid sein.
1 / 1
Werbung
Werbung