Fussball

Eintracht Frankfurt gegen FC Bayern: Fakten, Daten und Statistiken zum Supercup

Von SPOX
Supercup - Eintracht Frankfurt gegen FC Bayern: Fakten, Daten und Statistiken zum Spiel.
© getty

Mit einem zu keinem Zeitpunkt gefährdeten 5:0 Erfolg gegen Eintracht Frankfurt hat sich der FC Bayern zum dritten Mal in Folge den DFL-Supercup gesichert. SPOX hat die wichtigsten Daten und Statistiken zum Spiel im Überblick.

Hier findet ihr die Statistiken zum DFL-Supercup.

Eintracht Frankfurt - FC Bayern: Statistiken zum Spiel

StatistikEintracht FrankfurtFC Bayern
Tore05
Schüsse813
Torschüsse aufs Tor17
Ecken35
Fouls89
Abseits02
Zweikampfquote53.3%46.7%
Gespielte Pässe302671
Ballbesitz31.7%68.3%

* Alle Daten beziehen sich auf den Datenlieferanten Opta.

Eintracht Frankfurt - FC Bayern: Der Spielverlauf

Die Eintracht startete offensiv ins Spiel und versuchte, das Aufbauspiel der Bayern mit einer aggressiven Spielweise zu stören, was in der Anfangsphase auch gelang. In der Folge fand der Rekordmeister immer besser ins Spiel, Robert Lewandowski nutzte die erste Torchance der Münchner nach Flanke von Joshua Kimmich zum 1:0 in der 21. Minute. Nur fünf Minuten später legte der Pole nach einer Ecke von Robben das zweite Tor nach.

In der zweiten Halbzeit dauerte es nur neun Minuten, ehe der Pole seinen Hattrick schnürte. Im weiteren Spielverlauf leisteten sich die Frankfurter immer wieder grobe Fouls, unter anderem hätte David Abraham nach einem Ellenbogenschlag gegen Lewandowski die Rote Karte sehen müssen.

Die Tore von Kingsley Coman und Thiago untermauerten die Dominanz der Bayern in der zweiten Hälfte, Sandro Wagner vergab kurz vor Schluss eine weitere Großchance. Endstand: 5:0 für den FC Bayern.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung