Fussball

VfL Wolfsburg - 1. FC Köln heute live: TV-Übertragung, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Der VfL Wolfsburg kämpft am 34. Spieltag im Duell mit dem 1. FC Köln gegen den ersten Bundesliga-Abstieg der Vereinsgeschichte.
© getty

Der VfL Wolfsburg kämpft am 34. Spieltag im Duell mit dem 1. FC Köln gegen den ersten Bundesliga-Abstieg der Vereinsgeschichte. Für die Wölfe sind noch alle Szenarien möglich: direkter Klassenerhalt, Relegation oder direkter Abstieg. Wo die Partie live im TV oder im Stream übertragen wird, erfahrt Ihr hier.

Bei eigenem Sieg gegen das Tabellenschlusslicht aus Köln können die Wölfe mit etwas Schützenhilfe aus Augsburg (gegen Freiburg) dank der besseren Tordifferenz noch auf den Relegationsplatz rutschen. Verliert der VfL allerdings und Hamburg gewinnt gegen Gladbach, geht's runter.

VfL Wolfsburg - 1. FC Köln: Datum, Uhrzeit, Ort, Schiedsrichter

  • Datum: 12. Mai 2018
  • Uhrzeit: 15.30 Uhr
  • Stadion: Volkswagen Arena, Wolfsburg
  • Schiedsrichter: Markus Schmidt

Wo kann ich VfL Wolfsburg - 1. FC Köln heute live sehen?

Sky überträgt alle Partien des 34. Bundesliga-Spieltags live. Ab 13 Uhr beginnt der Pay-TV-Sender mit der Vorberichterstattung zu allen neun Partien des Spieltags. Ab 15.30 Uhr startet die Konferenz.

Ab 15.15 Uhr kann man das Duell zwischen dem VfL Wolfsburg und dem 1. FC Köln auch als Einzelspiel auf den Kanälen Sky Bundesliga 5 und Sky Bundesliga 5 HD verfolgen.

Sowohl die Konferenz als auch das Einzelspiel kann man auch auf SkyGo im Livestream verfolgen. Für Fußball-Fans ohne Sky-Abo gibt es die Möglichkeit, sich ein Tagesticket für 9,99 Euro zu kaufen.

  • Moderation: Britta Hofmann und Sebastian Hellmann
  • Experten: Lothar Matthäus, Christoph Metzelder und Reiner Calmund
  • Kommentator der Einzelpartie: Jonas Freidrich
  • Kommentator der Partie in der Konferenz: Michael Born

VfL Wolfsburg - 1. FC Köln: Liveticker und Highlights

SPOX bietet die Partie zum Mitlesen auch im Liveticker an (Tickerer: Philipp Peters).

Zusätzlich bietet DAZN 40 Minuten nach Abpfiff die Highlights an.

VfL Wolfsburg - 1. FC Köln: Die voraussichtlichen Aufstellungen

Mit diesen Startformationen könnten Bruno Labbadia und Stefan Ruthenbeck das letzte Saisonspiel bestreiten:

  • VfL Wolfsburg: Casteels - Verhaegh, Bruma, Uduokhai, William - Guilavogui, Arnold - Didavi, Malli, Brekalo - Origi
  • 1. FC Köln: Horn - Mere, Maroh, Heintz - Risse, Höger, Koziello, Hector - Zoller, Terodde, Bittencourt
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung