Fussball

Schalke-News und -Gerüchte: S04 baut Vereinsgelände um

Von SPOX
Mittwoch, 11.04.2018 | 14:55 Uhr
Domenico Tedesco ist vor der Saison aus Aue zu Schalke gekommen.
© getty

Schalke-Manager Christian Heidel hat einen Abgang von Domenico Tedesco ausgeschlossen. Der Klub plant große Umbauarbeiten am Vereinsgelände. SPOX hat alle News und Gerüchte rund um Schalke 04.

Schalke-Manager Heidel glaubt nicht an Tedesco-Abgang

Christian Heidel schloss einen vorzeitigen Abschied von Tedesco in Richtung München aus. "Mein Eindruck: Domenico würde darüber überhaupt nicht nachdenken", sagte Christian Heidel gegenüber t-online.de. Alle weiteren Aussagen von Heidel gibt es hier.

Domenico Tedescos Leistungsdaten als Profitrainer

VereinAmtszeitSpieleSiegeRemisNiederlagenPunkte pro Spiel
Schalke 04seit 01.07.173319771,94
Erzgebirge Aue08.03.17 - 30.06.17116231,82

Schalke baut Vereinsgelände um

Schalke will bis 2021 95 Millionen Euro in seine Infrastruktur investieren. Für Clemens Tönnies ist der Ausbau der Infrastruktur dringend notwendig. Gegenüber der SportBild sagte er "Unser Vereinsgelände wird einzigartig in Europa sein. Der Schritt war unerlässlich, um wettbewerbsfähig zu bleiben."

Auf dem Berger Feld werden eine neue Geschäftsstelle und das Nachwuchsleistungszentrum der Knappenschmiede entstehen. Außerdem soll das Parkstadion zur Austragungsstätte für Nachwuchsspiele umfunktioniert werden. In das "Tor auf Schalke" sollen eine Fan-Welt, eine Erlebnis-Gastronomie und ein Service-Center integriert werden.

Schalke 04 vs. BVB

Am Sonntag um 15.30 Uhr steigt das Revierderby zwischen dem FC Schalke und Borussia Dortmund (im LIVETICKER).

Aufsichtsrat-Boss Clemens Tönnies betonte vor dem Derby, dass es dabei für Schalke nicht nur um die Ehre geht. "Die Rückkehr in die Champions League wäre ein großartiger Erfolg. Dafür brauchen wir die Punkte. Das Spiel gegen den BVB ist das wichtigste Spiel der Saison", sagte er gegenüber der SportBild.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung