Diskutieren
1 /
© getty
Mit seinem 366. Pflichtspiel sprang Franck Ribery in der vereinsinternen Rangliste des FC Bayern München auf Platz eins der Ausländer mit den meisten Einsätzen. SPOX gibt einen Überblick über die Rekord-Ausländer aller 18 Bundesligisten
© getty
FC KÖLN: Miso Brecko - 225 Pflichtspiele
© getty
SV WERDER BREMEN: Rune Bratseth - 319 Pflichtspiele
© getty
HAMBURGER SV: David Jarolim - 342 Pflichtspiele
© getty
FSV MAINZ 05: Nikolce Noveski - 348 Pflichtspiele
© getty
VFB STUTTGART: Zvonomir Soldo - 391 Pflichtspiele
© getty
SC FREIBURG: Alexander Iashvili - 281 Pflichtspiele
© getty
VFL WOLFSBURG: Diego Benaglio - 321 Pflichtspiele
© getty
HERTHA BSC: Pal Dardai - 373 Pflichtspiele
© getty
HANNOVER 96: Steven Cherundolo - 415 Pflichtspiele
© getty
FC AUGSBURG: Paul Verhaegh - 207 Pflichtspiele
© getty
BORUSSIA MÖNCHENGLADBACH: Allan Simonsen - 245 Einsätze
© getty
EINTRACHT FRANKFURT: Oka Nikolov - 414 Pflichtspiele
© getty
BORUSSIA DORTMUND: Dede - 398 Pflichtspiele
© getty
TSG HOFFENHEIM: Sejad Salihovic - 249 Pflichtspiele
© getty
BAYER LEVERKUSEN: Tranquilo Barnetta - 229 Pflichtspiele
© getty
RB LEIPZIG: Yussuf Poulsen - 153 Pflichtspiele
© getty
FC SCHALKE: Jiri Nemec - 307 Pflichtspiele
© getty
BAYERN MÜNCHEN: Franck Ribery - 366 Pflichtspiele

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com