Fussball

Naldo huldigt Tedesco: "Bester Trainer, den ich je hatte"

Von SPOX
Naldo und Tedesco liegen mit Schalke nach dem Ende der Hinrunde auf Platz zwei der Bundesliga

Schalke-Verteidiger Naldo hat seinen Trainer Domenico Tedesco in den höchsten Tönen gelobt. Der Brasilianer selbst träumt unterdessen von einer Rückkehr in die Nationalmannschaft.

"Unser Trainer macht es überragend. Er ist der beste Trainer, den ich je hatte. Ich bin stolz auf ihn", sagte Naldo in der Bild. Der erst 32-jährige Tedesco war vor der Saison von Erzgebirge Aue zu Schalke 04 gewechselt und belegt mit S04 nach der Hinrunde den zweiten Platz der Bundesliga.

Der 35-jährige Naldo hat seinen Vertrag kürzlich bis 2019 verlängert. "Ich hoffe auch, länger als bis 2019 für Schalke spielen zu können", sagte Naldo: "Vielleicht kann ich auf Schalke sogar meine Karriere beenden. Auf jeden Fall denke ich noch lange nicht ans Aufhören."

Naldo hofft sogar auf eine Rückkehr in die brasilianische Nationalmannschaft, für die er seit 2007 nicht mehr zum Einsatz kam: "Ich bin bereit für Brasilien. Die Hoffnung ist auch da. Einer von vier Plätzen in der Innenverteidigung ist noch frei. Und ich spiele für Schalke, das ist ein sehr großer Klub."

Dank Fernsehübertragungen ist die deutsche Bundesliga auch in Brasilien präsent. "Wir haben jetzt Erfolg, unsere Spiele sind regelmäßig in Brasilien zu sehen. Somit bin ich wieder im Fokus. Mein Traum von einer Rückkehr in die Nationalmannschaft geht weiter", sagte Naldo.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung