Zentner ersetzt verletzten Adler im Tor

SID
Donnerstag, 26.10.2017 | 13:38 Uhr
Rene Adler klatscht Torwart-Kollege Robin Zentner ab
Advertisement
NBA
Mi23.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Ligue 1
AC Ajaccio -
Toulouse
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

Für den verletzten Stammkeeper Rene Adler wird am Freitag (20.30 Uhr/Eurosport) im Rhein-Main-Derby gegen Eintracht Frankfurt Robin Zentner im Tor des Fußball-Bundesligisten FSV Mainz 05 stehen.

"Er hat über mehrere Wochen sehr gute Trainingsleistungen abgeliefert. Das Vertrauen von unserer Seite ist da", sagte FSV-Trainer Sandro Schwarz am Donnerstag: "Er wird am Freitag auf dem Feld stehen."

Adler hatte in der Pokalpartie gegen den Zweitliga-Zweiten Holstein Kiel (3:2 nach Verlängerung) am Dienstag eine schwere Muskelverletzung mit Sehnenbeteiligung im hinteren rechten Oberschenkel erlitten, er wird lange ausfallen.

In der Partie war Zentner in der 38. Minute für Adler eingewechselt worden.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung