HSV: Gerüchte um Rückkehr von Doll

Von SPOX
Mittwoch, 25.10.2017 | 15:38 Uhr
Thomas Doll könnte in die Bundesliga zurückkehren
Advertisement
Club Friendlies
Do19.07.
Livestream: Liverpool testet gegen Blackburn und BVB
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim 1899 -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid

Der frühere Präsident des Hamburger SV, Jürgen Hunke, will zurück in den Aufsichtsrat der Norddeutschen. Sollte dem 74-Jährigen das gelingen, könnte Markus Gisdol durch Thomas Doll ersetzt werden.

Im Dezember wird der Aufsichtsrat des HSV neu aufgestellt. Hunke kündigte nun an, dass er dabei eine Rückkehr ins Kontrollgremium anstrebt.

"Es geht nur mit Liebe zum Verein. Ich glaube, dass der HSV nur mit einem neuen Geist gerettet werden kann. Mit absoluter Offenheit, Leidenschaft, Begeisterung und Erfahrung", sagte Hunke, der seit vielen Jahren eng mit HSV-Vorstandsboss Heribert Bruchhagen befreundet ist, der SportBild.

Hunke ist dafür sogar bereit, über seinen Schatten zu springen und mit dem von ihm in den vergangenen Jahren häufig kritisierten Investor Klaus-Michael Kühne zusammenzuarbeiten. "Es geht nur, wenn Herr Kühne sagt: 'Kommt, wir setzen uns an einen Tisch und retten, was zu retten ist':"

Hunke-Plan: Doll soll Gisdol ersetzen

Hunke, der von 1990 bis 1993 Präsident des HSV war und später im Aufsichtsrat mitarbeitete, hat auch schon einen neuen Trainer im Visier. Sollte Markus Gisdol weiterhin nicht erfolgreich sein, soll Thomas Doll nach Hamburg zurückkehren.

"Er versteht etwas von Motivation. Das fehlt dem Verein. Er war ein toller Spieler, ist ein guter Typ und hat viel dazugelernt", erklärte Hunke.

Doll stand während seiner Karriere gleich zwei Mal in Hamburg als Spieler unter Vertrag. Zwischen 2001 und 2007 trainierte der 51-Jährige bei den Rothosen die U19, die zweite Mannschaft und schließlich auch für drei Jahre die Profis.

Seit 2013 ist Doll beim ungarischen Klub Ferencvaros Budapest angestellt. Mit dem Verein gewann er seither einmal die Meisterschaft und drei Mal den Pokal.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung