Medien: BVB beobachtet Ajax-Verteidiger

Von SPOX
Mittwoch, 18.10.2017 | 09:51 Uhr
Der BVB hat offenbar Interesse an Matthijs de Ligt
Advertisement
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Sturm Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Sturm Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
CSL
Beijing Guoan -
Hebei CFFC
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
Club Friendlies
Liverpool -
Napoli
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus
International Champions Cup
AC Mailand -
FC Barcelona
J1 League
FC Tokyo -
Kobe
Championship
Leeds -
Stoke

Borussia Dortmund ist offenbar an Matthijs de Ligt von Ajax Amsterdam interessiert. Der junge Verteidiger hat allerdings europaweit großes Interesse geweckt.

Wie die SportBild berichtet, hat der BVB ein Auge auf den 18-jährigen de Ligt geworfen. Trainer Peter Bosz kennt den Abwehrmann noch aus gemeinsamen Zeiten in Amsterdam und könnte somit ein entscheidendes Wort einlegen, um das begehrte Talent in die Bundesliga zu locken.

In Amsterdam ist de Ligt noch bis 2021 unter Vertrag, die Ablösesumme würde sich dem Bericht zufolge auf rund 20 Millionen Euro belaufen. Bereits in der vergangenen Saison war er Stammspieler unter Bosz und spielte so unter anderem im Finale der Europa League.

Auch der FC Barcelona interessiert?

Nicht nur das hat ihm allerdings die Aufmerksamkeit eingebracht. De Ligt erhielt bereits zahlreiche individuelle Titel, ist jüngster Startelfdebütant eines niederländischen Vereins in einem europäischen Wettbewerb und zweitjüngster Torschützte Amsterdams nach Clarence Seedorf.

Er trug als erster minderjähriger Spieler der Niederlande die Kapitänsbinde zum Beginn eines Spiels und ist der jüngste Spieler der Geschichte, der jemals in einem europäischen Klubfinale der UEFA zum Einsatz gekommen ist. Zuletzt wurde er unter anderem mit dem FC Barcelona in Verbindung gebracht.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung