Top-11 des 5. Spieltags: Neuer? Wer braucht Neuer?

 
Sven Ulreich (FC Bayern München): Hielt seinen Kasten auf Schalke sauber und zeigte dabei drei Paraden
© getty
Sven Ulreich (FC Bayern München): Hielt seinen Kasten auf Schalke sauber und zeigte dabei drei Paraden
Nico Elvedi (Borussia Mönchengladbach): War gut im Spiel und am zweitöftesten aller Gladbacher am Ball. Das 1:0 durch Raffael bereitete Elvedi vor
© getty
Nico Elvedi (Borussia Mönchengladbach): War gut im Spiel und am zweitöftesten aller Gladbacher am Ball. Das 1:0 durch Raffael bereitete Elvedi vor
Salif Sane (Hannover 96): War der Fels in der Brandung und gleichzeitig der Aktivposten seiner Mannschaft. Hatte die meisten Ballaktionen, spielte die meisten Pässe und gewann starke 86 Prozent seiner Zweikämpfe
© getty
Salif Sane (Hannover 96): War der Fels in der Brandung und gleichzeitig der Aktivposten seiner Mannschaft. Hatte die meisten Ballaktionen, spielte die meisten Pässe und gewann starke 86 Prozent seiner Zweikämpfe
Felix Uduokhai (VfL Wolfsburg): Souveräne Defensivleistung des 20-Jährigen. Gewann über 75 Prozent Zweikämpfe, hatte die meisten Ballaktionen (106) und die beste Passquote beim VfL (91,8 Prozent). Dazu: Meiste klärende Aktionen und abgefangene Bälle
© getty
Felix Uduokhai (VfL Wolfsburg): Souveräne Defensivleistung des 20-Jährigen. Gewann über 75 Prozent Zweikämpfe, hatte die meisten Ballaktionen (106) und die beste Passquote beim VfL (91,8 Prozent). Dazu: Meiste klärende Aktionen und abgefangene Bälle
Corentin Tolisso (FC Bayern München): Das 2:0 von James bereitete Tolisso vor. Ansonsten überzeugte der Franzose mit einer soliden Zweikampf- und einer überragenden Passsquote
© getty
Corentin Tolisso (FC Bayern München): Das 2:0 von James bereitete Tolisso vor. Ansonsten überzeugte der Franzose mit einer soliden Zweikampf- und einer überragenden Passsquote
Nuri Sahin (Borussia Dortmund): War im Mittelfeld der Dreh- und Angelpunkt des Dortmunder Spiels, kein BVB-Kicker war öfter am Ball als Sahin. Stark auch seine Zweikampfquote von knapp 67 Prozent
© getty
Nuri Sahin (Borussia Dortmund): War im Mittelfeld der Dreh- und Angelpunkt des Dortmunder Spiels, kein BVB-Kicker war öfter am Ball als Sahin. Stark auch seine Zweikampfquote von knapp 67 Prozent
Andrej Yarmolenko (Borussia Dortmund): Hatte bei jeder gefährlichen Situation die Füße mit im Spiel. Spielte Sakai in der ersten Halbzeit schwindelig und schlug die Freistoßflanke vor dem Führungstreffer. Legte auch Aubameyangs Treffer zum 2:0 auf
© getty
Andrej Yarmolenko (Borussia Dortmund): Hatte bei jeder gefährlichen Situation die Füße mit im Spiel. Spielte Sakai in der ersten Halbzeit schwindelig und schlug die Freistoßflanke vor dem Führungstreffer. Legte auch Aubameyangs Treffer zum 2:0 auf
James Rodriguez (FC Bayern): War bei seinem BL-Startelfdebüt an den entscheidenden Szenen des Spiels beteiligt. Holte den Elfmeter heraus, erzielte das zweite Tor selbst und zeigte beim Assist zum 3:0 sein feines Füßchen
© getty
James Rodriguez (FC Bayern): War bei seinem BL-Startelfdebüt an den entscheidenden Szenen des Spiels beteiligt. Holte den Elfmeter heraus, erzielte das zweite Tor selbst und zeigte beim Assist zum 3:0 sein feines Füßchen
Nadiem Amiri (TSG Hoffenheim): Brachte die Hoffenheimer mit einem absoluten Traumtor wieder zurück in die Partie, als er eine Kopfball-Vorlage aus dem Lauf per Direktabnahme oben ins Eck zimmerte. Auch sonst sehr aktiv, gewann 67 Prozent seiner Zweikämpfe
© getty
Nadiem Amiri (TSG Hoffenheim): Brachte die Hoffenheimer mit einem absoluten Traumtor wieder zurück in die Partie, als er eine Kopfball-Vorlage aus dem Lauf per Direktabnahme oben ins Eck zimmerte. Auch sonst sehr aktiv, gewann 67 Prozent seiner Zweikämpfe
Raffael (Borussia Mönchengladbach): Leitete seinen Führungstreffer selbst ein und vollstreckte dann stark. Behielt auch beim Elfmeter die Übersicht und verwandelte sicher
© getty
Raffael (Borussia Mönchengladbach): Leitete seinen Führungstreffer selbst ein und vollstreckte dann stark. Behielt auch beim Elfmeter die Übersicht und verwandelte sicher
Pierre-Emerick Aubameyang (Borussia Dortmund): Machte sein obligatorisches Tor und zeigte sich auch ansonsten stets aktiv und torgefährlich
© getty
Pierre-Emerick Aubameyang (Borussia Dortmund): Machte sein obligatorisches Tor und zeigte sich auch ansonsten stets aktiv und torgefährlich
Und so sieht die taktische Ausrichtung der Elf aus
© spox
Und so sieht die taktische Ausrichtung der Elf aus
1 / 1
Werbung
Werbung