Fussball

Medien: HSV hat Müller-Ersatz gefunden

Von SPOX
Sinan Gümüs spielt derzeit bei Galatasaray

Nach der schweren Verletzung von Nicolai Müller hat der HSV wohl einen neuen Angreifer gefunden. Offenbar ist Sinan Gümüs von Galatasaray ins Visier der Rothosen geraten.

Das berichtet Sky Sport News HD. Demnach beschäftigt sich neben den Hamburgern und dem FC Schalke 04 auch Benfica und Napoli mit dem 23-jährigen Rechtsaußen.

Dem Bericht zufolge würde Gümüs aber einen Wechsel in die Bundesliga bevorzugen.

Gümüs wechselte 2014 von der Reserve des VfB Stuttgart nach Istanbul. Bei Gala besitzt der gebürtige Pfullendorfer einen Vertrag bis 2019.

In der vergangenen Saison erzielte Gümüs, der einige Spiele aufgrund einer Hüftverletzung verpasste, in 18 Ligaspielen sieben Tore und bereitete zwei weitere Treffer vor.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung