Diskutieren
1 /
© getty
Welcher Bundesligist hat die meisten seiner Kaderspieler bei anderen Bundesligisten eingekauft? "Die Bayern natürlich, die kaufen ja eh immer den anderen alle weg!", schimpft gleich jemand. Weit gefehlt... Hinweis: Alle Zahlen stammen von transfermarkt.de
© getty
Platz 18: Werder Bremen, 2 Buli-Transfers - Nur Max Kruse (im Bild/aus Wolfsburg) und Jaroslav Drobny (zuvor HSV) stammen von Ligakonkurrenten. Kostenpunkt: 7,5 Millionen Euro
© getty
Platz 17: RB Leipzig, 2 Buli-Transfers - Timo Werner (früher VfB Stuttgart) und Dominik Kaiser (Hoffenheim) wechselten von einem deutschen Bundesligisten nach Leipzig. Kostenpunkt: 10,6 Mio. Euro
© getty
Platz 16: FSV Mainz 05, 4 Buli-Transfers - Die 05er kaufen eher selten bei der Konkurrenz ein. Zuletzt kam Rene Adler vom HSV. Ablöse für insgesamt 4 Transfers: 9 Mio. Euro
© getty
Platz 15: VfB Stuttgart, 5 Buli-Transfers - Fünf Spieler im aktuellen Kader holte der VfB aus der 1. Liga für zusammen 7,3 Millionen. Einer davon war Keeper Mitch Langerak (früher Dortmund)
© getty
Platz 14: FC Schalke 04, 6 Buli-Transfers - Für 21,5 Millionen Euro holte Königsblau sechs seiner Kaderspieler von Ligakonkurrenten. Zwei davon sind Daniel Caligiuri (zuvor Wolfsburg) und Johannes Geis (Ex-Mainzer)
© getty
Platz 13: Hannover 96, 7 Buli-Transfers - Sieben Spieler vom Rückkehrer kamen von anderen Erstligisten wie etwa Matze Ostrzolek (3.v.l.) vom HSV. Kosten gesamt: 9,5 Mio. Euro
© getty
Platz 12: 1899 Hoffenheim, 7 Buli-Transfers - Die TSG transferiert kräftig in der Liga herum. Neu zur nächsten Saison: Florian Grillitsch von Werder. Kosten für alle Transfers: 24,2 Mio. Euro
© getty
Platz 11: Eintracht Frankfurt, 8 Buli-Transfers - Mit Danny da Costa (früher Leverkusen) steht der Pokalfinalist bei 8 Buli-internen Transfers. Die Kosten belaufen sich auf bescheidene 5,9 Millionen Euro für alle
© getty
Platz 10: Bayer Leverkusen, 8 Buli-Transfers - Mit Dominik Kohr liegt die Werkself bei acht Liga-internen Transfers. Satte 74,5 Mio. Euro gab man dafür aus, allein 20 für Kevin Volland im Sommer 2016
© getty
Platz 9: FC Bayern, 8 Buli-Transfers - Niklas Süle (r.) kommt aus Hoffenheim und ist einer von "nur" acht Bayern-Spielern, die aus der Bundesliga verpflichtet worden. Kosten gesamt: schlanke 105 Millionen Euro
© getty
Platz 8: SC Freiburg, 9 Buli-Transfers - Florian Niederlechner war erst ausgeliehen aus Mainz, jetzt heuert er fest im Breisgau an. 14,4 Mio. Euro kosteten die 9 Bundesligatransfers den SCF
© getty
Platz 7: VfL Wolfsburg, 9 Buli-Transfers - Für 17 Millionen Euro kam John-Anthony Brooks aus Berlin nach Niedersachsen. Seine Ablöse eingerechnet bezahlten die Wölfe 76,5 Mio. Euro für neun Buli-interne Transfers
© getty
Platz 6: 1. FC Köln, 10 Buli-Transfers - Zehn Spieler von Peter Stögers Team kamen von Bundesligakonkurrenten, zuletzt Jhon Cordoba (aus Mainz) und Jannes Horn (Wolfsburg). Kosten gesamt: 38,8 Mio. Euro
© getty
Platz 5: Hertha BSC, 11 Buli-Transfers - Oft, aber relativ günstig kauft Michael Preetz bei der Erstliga-Konkurrenz ein. Zuletzt schnappten sich die Hauptstädter Davie Selke von RB Leipzig. Kosten gesamt: 18,6 Mio. Euro
© getty
Platz 4: Hamburger SV, 11 Buli-Transfers - Mergim Mavraj (l. früher Köln) und Kyriakos Papadopoulos (früher Leverkusen) sind zwei von insgesamt 11 Spielern, die der HSV von Ligakonkurrenten holte. Kosten gesamt: 50,2 Mio. Euro
© getty
Platz 3: Borussia Mönchengladbach, 12 Buli-Transfers - Matthias Ginter, für 15 Millionen Euro von Dortmund nach Gladbach, macht das Dutzend voll bei den Fohlen. Kosten gesamt: 74,3 Mio. Euro
© getty
Platz 2: Borussia Dortmund, 13 Buli-Transfers - Ginter hat den BVB den Spitzenplatz gekostet. Für 13 Spieler im aktuellen Kader überwies der Pokalsieger 152 Mio. Euro an die Ligakonkurrenz, z.B. 20 Mio. für Maxi Philipp an Freiburg
© getty
Platz 1: FC Augsburg, 14 Buli-Transfers - Der FCA als Spitzenreiter, wer hätte das gedacht? Insgesamt 14 Mann - darunter Keeper Fabian Giefer (früher Schalke) - kommen von anderen Bundesligisten. Kosten? Eigentlich läppische 18,8 Mio. Euro

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com